„Nothing But Music“ in der Sea Lounge Monte-Carlo

21.05.2013  Night life

Eine neue Saison beginnt . Sie kommt mit Meer, Sonne, trendigen Cocktails und viel, viel Musik.



Die Sea Lounge Monte-Carlo hat ihre Pforten geöffnet. Angeboten wird eine Auswahl einzigartiger Cocktails, eine außergewöhnliche Champagner-Karte mit großen Cuvées in allen Formaten sowie Weine aus der ganzen Welt.
 
Paolo Sari, der Leiter des Küchenbereichs des Monte Carlo Beach, hält ein neues Konzept „Sushis live“ und überraschende Variationen zum Thema BIO-PIZZA BIO bereit, während das Lokal allmählich in ein Groovy-Ambiente eintaucht…
 
Zwei DJ „in Residence“ teilen sich die Saison, beide sind jung und talentiert :  William Skok, von Montag bis Mittwoch, und Paul Svenson, von Donnerstag bis Sonntag. Paul Svenson hatte schon öfter Gelegenheit, in großen Clubs und bei privaten Feiern an der Riviera seine Musiktitel zu mixen, er bestreitet seine zweite Saison in der Sea Lounge. Er ist auch „in Residence“ beim Magazin Onlyfordj’s und er gestaltet den Podcast The Ozer Soundz in Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen Künstlern wie Manuel De La Mare oder Greg Cerrone; er wird das Publikum mit eigenen Sets in groovy & punchy unterhalten.
 
Den ganzen Sommer über werden festliche thematische Soireen angeboten. Da ist zunächst die traditionelle „Warm Up Party“ am 26. Mai anlässlich des Grand Prix der Formel 1 von Monaco.  

Abendprogramm (Änderungen vorbehalten)
 
Sonntag, 26. Mai : Warm up Party, the place to be after the race (Grand Prix von Monaco)
 
Freitag, 21. Juni: Midsommar Party, es ist Sommer, der längste Tag des Jahres steht symbolisch für Erneuerung.

Freitag, 12. Juli: Leicht ausgeflippt, die höchste Tanzfläche der Welt über dem Meer

Freitag, 26. Juli: The Yacht Week Nautical Party

Mittwoch, 14. August : White Ibiza Night/ Blue Marlin

Samstag, 31. August: Brazilian Closing Festival/ Vince M


Umfassende Informationen finden Sie auf : www.sealoungemontecarlo.com

Anzahl der Ansichten : 1287