18. Monte-Carlo Gastronomiemesse im Espace Fontvieille in Monaco

13.11.2013  Gastronomie, hotels

Gaumenfreuden und kulinarische Entdeckungen vom 22. bis zum 25. November 2013



Die 18. Ausgabe der „Monte-Carlo Gastronomie“ öffnet ihre Tore vom 22. bis zum 25. November im Espace Fontvieille.

Die Société des Bains de Mer ist offizieller Partner dieses Events und mobilisiert ihre Küchenchefs, um den Besuchern ihr wertvolles kulinarisches Fachwissen zu vermitteln.

Dieses Rendezvous der französischen und internationalen Gastronomie bietet für den anspruchsvollen Gaumen eine Rückkehr zum authentischen Geschmack, zu den regionalen Produkten aber auch originelle Ideen für die festliche Tafel.

Jeden Tag finden zahlreiche kulinarische Vorführungen durch die großen Küchenchefs aus Monaco und von der Côte d'Azur statt, bei denen sich die Besucher von den Geheimnissen der exklusiven Rezepte inspirieren lassen können.

Vielfältige Events bereichern die Messe, darunter Wettbewerbe wie der „Grand Prix Slow Food“ unter der Leitung des Slow Food Monaco Riviera Cote d'Azur oder der „Prix des Chroniqueurs Gastronomiques“, mit dem Hersteller von Weinen und Champagnern ausgezeichnet werden. Bei der Messe ebenfalls vertreten sind die der monegassische Sommelierverband (Association Monégasque des Sommeliers), der Verband der italienischen und französischen Maitres d’Hôtel (Association de Maîtres d’Hôtels Italiens et Français), der Verband der Barkeeper von Monaco (Association des Barmen de Monaco), die Bruderschaft der Weinkenner des Mentonnais (Confrérie de l’Etiquette du Mentonnais), die Gastronomieexpertenvereinigung „Grand Cordon d’Or“ sowie der Verein Monaco Goût et Saveurs und der monegassische Verband der Hotelbranche (Association de l’Industrie Hôtelière Monégasque).

Praktische Hinweise

Daten: Freitag, 22. bis Montag 25. November
Ort: Espace Fontvieille Monaco
Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr

Website: www.mc-gastronomie.com

Anzahl der Ansichten : 444