3. Pink-Ribbon-Walk in Monaco

06.03.2014  Charity

Dieser Lauf zur Unterstützung der Opfer von Brustkrebs findet am 16. März um 10.30 Uhr am Port Hercule statt



Zu dieser dritten Ausgabe des Pink-Ribbon-Walk in Monaco werden mehrere Hundert Teilnehmer erwartet.

Mit Hilfe der gesammelten Spenden will sich Pink Ribbon Monaco an der Einrichtung eines einladenden und gemütlichen Empfangsraums  im neuen Brustkrebszentrum des Krankenhauskomplexes „Centre Hospitalier Princesse Grace“ beteiligen, dessen Eröffnung für das Frühjahr 2014 geplant ist.

Der Startschuss für die 6 km lange Strecke, die vor dem Palast, der Kathedrale und dem Ozeanographischen Museum entlang führt und für Personen aller sportlichen Niveaus geeignet ist, erfolgt um 10.30 Uhr.  

Im Gegensatz zu den anderen Sportveranstaltungen tragen die Teilnehmer keine Nummern, sondern formulieren eigene Texte der Unterstützung oder der Anteilnahme für die Opfer von Brustkrebs. Hier zählt nicht die Zeit auf der Uhr sondern die Anzahl der Teilnehmer.

Online-Anmeldung auf: http://www.fma.mc/_marathon

Anzahl der Ansichten : 179