5. Rallye Monte-Carlo ZENN

21.03.2014  Umwelt

Die Monte-Carlo-Rallye „Zero Emission – No Noise" findet vom 21. bis zum 23. März statt.



Die 5. Rallye „ZENN“ (Zero Emission - No Noise) ersetzt ab dem nächsten Jahr die „Challenge Urban Electric“ und ist für alle Wettbewerber geöffnet, deren elektrisch betriebenes Fahrzeug eine Reichweite von weniger als 250 km hat.

Wie auch bei der Rallye Monte-Carlo der Neuen Energien werden bei der „ZENN“ mehrere Gleichmäßigkeitsetappen ausgetragen. Die erste führt von La Turbie nach Peille (11,06 km) und findet am Freitag, den 21. März anlässlich der „Gemeinsamen Etappe“ auf den kurvigen und gut bekannten Straßen des Staatsforstes von Peillon im Hinterland statt.

Abschluss der Rallye ist am Samstag, den 22. März bei einer Finaletappe zwischen Meer und Bergen in der Umgebung von Sainte-Agnès, Europas höchstgelegener Küstenstadt, und findet ihren Höhepunkt im Hafen von Monaco mit einer Wendigkeitsprüfung, wie sie auch von den Teilnehmern der 15. Rallye Monte Carlo der Neuen Energien durchgeführt wird.

Ein „Partner“-Dorf in der Nähe des Parc Fermé von Monaco ist während der gesamten Veranstaltung für Besucher geöffnet und bietet ein Programm mit verschiedenen Ausstellungen und Animationen zu den Themen Autos der Zukunft und nachhaltige Entwicklung...

Weitere Informationen auf… www.acm.mc

Anzahl der Ansichten : 378