Adoptieren Sie einen Fisch im Ozeanographischen Museum von Monaco

13.12.2013  For Kids

Bei dieser Initiative des Vereins der Freunde des Ozeanographischen Museums können Sie eine engere Beziehung zu einem Tier aufbauen und sich dabei konkret für den Schutz der Meereswelten engagieren...



Durch die Patenschaft für einen Fisch, eine Schildkröte oder einen Hai trägt der Pate direkt zur täglichen Pflege und im weiteren Sinn zu den Aktionen bei, die das Ozeanographische Institut unternimmt, damit mehr Menschen die Ozeane kennen und lieben lernen und um sie zu schützen.

Vom Banggai-Kardinalbarsch über den grauen Riffhai und den großen Geigenrochen bis hin zur Karettschildkröte, 17 Arten in den Aquarien des Ozeanographischen Museums freuen sich ab heute auf ihre Paten. 

Dazu müssen Sie sich nur ein Tier aussuchen, das Patenschaftsformular ausfüllen und es zusammen mit dem entsprechenden Betrag an das Museum zurücksenden. Sie können aber auch online eine Patenschaft übernehmen, indem Sie den QRcode in den Aquarien einscannen oder die Website www.oceano.org (Rubrik „Parrainez un poisson“) besuchen.

Eine offizielle Bescheinigung der Patenschaft, begleitet von einem Photo des „Patenkinds" sowie Gratiseintrittskarten für das Museum, wird mit der Post zugeschickt.

Weitere Informationen auf www.oceano.org Rubrik „Parrainez un poisson“

Anzahl der Ansichten : 382