Ausstellung „Flora Magnifica“ im Exotischen Garten von Monaco

01.08.2014  Stay

Bis zum 27. August 2014 können die Besucher im Saal Marcel Kroenlein eine Ausstellung über botanische Illustrationen besuchen



Die Mediathek von Monaco und der Exotische Garten von Monaco präsentieren mit der Unterstützung der Kunsthochschule von Monaco - Pavillon Bosio (ESAP), vom 2. Juli bis zum 27. August 2014 die Ausstellung „Flora Magnifica“ im Saal Marcel Kroenlein des Exotischen Gartens von Monaco.

Diese Ausstellung ist den botanischen Illustrationen gewidmet und zeigt die Entwicklung in der Darstellung der Pflanzenwelt seit den Anfängen der modernen Botanik im 18. Jahrhundert. Sie befasst sich mit den verschiedenen Techniken (Aquarell, Zeichnung, Fotografie…) und den Gründen für ihren Einsatz. Außerdem widmet sie sich den monegassischen und regionalen Illustratoren und Botanikern, wie zum Beispiel Etienne Clerissi, Jean-Baptiste Barla oder Honoré Ardoïno.

Diese Ausstellung, die Dokumente der Regionalsammlung der Mediathek von Monaco und der spezialisierten Bibliothek des Exotischen Gartens von Monaco zeigt, konzentriert sich natürlich in erster Linie auf das Bild, fasst aber in kurzen Texten alle für das Verständnis des Themas notwendigen Informationen zusammen.

Das Plakat der Ausstellung wurde von Studenten im 1. Jahr am Pavillon Bosio entworfen.
 
„Flora Magnifica“
Bis Mittwoch, 27. August 2014
Exotischer Garten von Monaco – Salle Marcel Kroenlein

Anzahl der Ansichten : 190