Das Festival Printemps des Arts (Frühling der Künste) von Monte Carlo präsentiert sich in Paris

21.01.2014  Monaco weltweit

Das Festival Printemps des Arts organisiert am 28. Januar 2014 einen Präsentationsabend im Théâtre des Champs Elysées



Im Rahmen der dreißigsten Ausgabe des Festivals Printemps des Arts von Monte-Carlo, der vom 14. März bis zum 13. April 2014 im Fürstentum stattfindet, lädt der künstlerische Leiter Marc Monnet am 28. Januar zu einer Vorpremiere in Paris ein.

Der auf des Werk von Beethoven spezialisierte Konzertpianist François-Frédéric Guy spielt die Sonaten Nr. 15 Op.28, 14 Op.27 und Nr. 29 Op.106


Präsentationsabend des Festivals Printemps des Arts (Frühling der Künste) von Monte-Carlo
Dienstag, 28. Januar 2014 um 20.00 Uhr
Théâtre des Champs Elysées


Alle Informationen auf: www.printempsdesarts.mc

Anzahl der Ansichten : 208