Das Méridien Beach Plaza macht mobil für „Fight Aids Monaco“

30.11.2012  Charity

Vom 1. bis 15. Dezember werden im Méridien die Lieblingspatisserien Ihrer Durchlaucht Prinzessin Stéphanie verkauft



Das Hotel Méridien Beach Plaza hat vom 1. bis 15.Dezember zwei der Lieblingsdesserts Ihrer Durchlaucht Prinzessin Stéphanie in der Version des Patisserie-Chefs Julien Beaulieu im Angebot: Ein Moelleux au Chocolat (Schokoladenkuchen, bei dem der Kern nach dem Backen weich bleibt) als Cupcake und eine Tarte Tatin (kopfüber gebackener Apfelkuchen mit Karamellüberzug).

Diese beiden Patisserie-Desserts werden im Außer-Haus-Verkauf und auch als Dessert auf der Karte des Restaurants „L’Intempo“ zum Preis von 13€ je Portion angeboten, wovon 10€ an den Verein  „Fight Aids Monaco“ überwiesen werden.

Die gemeinsam vom Hotel Le Méridien Beach Plaza und dem Verein „Fight Aids Monaco“ durchgeführte Aktion beginnt am 1. Dezember, dem Welt-Aids-Tag, und sie soll finanzielle Mittel zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Aids-Patienten einspielen.

Weiter Informationen finden Sie auf: www.lemeridienmontecarlo.com

Anzahl der Ansichten : 280