Das Ozeanographische Museum von Monaco im Ferienmodus

18.10.2013  For Kids

Das Museum bietet während der Herbstferien vom 19. Oktober bis zum 3. November spannende Aktivitäten für Kids



Während der Herbstferien lädt das Ozeanographische Museum die Kinder ein, ihren Besuch durch eine große Auswahl an Aktivitäten zu komplettieren.

Jeden Tag von 10 bis 18 Uhr können sie hier in die Welt der Meere eintauchen…
Eine perfekte Gelegenheit, die Ausstellung „Haie“ zu entdecken oder wiederzuentdecken!

14 und 16 Uhr: Entdeckungstour durch die Ausstellung „Haie“.
Von den Zähnen bis zu den Flossenspitzen und vom Mittelmeer bis ans andere Ende der Welt... in Begleitung eines Betreuers erfahren die Kinder alles über diese geheimnisvollen Jäger.

10 bis 17.30 Uhr: Das Streichelbecken der Haie
Treffpunkt im Saal der temporären Ausstellungen (Niveau 0)
Gefühlvoll und mit Respekt können die Besucher eine Hand ins Wasser strecken, um den Rücken oder die Seite eines Pyjama- oder Leopardenhais zu streicheln. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis.

10 bis 17.30 Uhr: Auf der Suche nach dem „geheimnisvollen Hai“
Treffpunkt im Walraum (Niveau 1)
Die Kinder erkunden zusammen mit ihren Familien die Spuren des „geheimnisvollen Hais“. Unterstützt werden sie von einem Rätselheft, das kostenlos an der Kasse erhältlich ist. Eine spielerische Art, die neue Ausstellung über die Herren der Meere – die Haie – aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken.   

11 Uhr: Fütterungszeit für die Fische
Treffpunkt im Aquarium (Niveau -1)
Die tägliche Fütterung der Bewohner des Ozeanographischen Museum ist ein Höhepunkt der Besichtigung. Ein atemberaubender und interaktiver Augenblick mit den Spezialisten.

15 Uhr: Begegnung mit den Schildkröten
Treffpunkt auf der Panoramaterrasse (Niveau 2)
Wer versteckt sich unter dem drittgrößten Panzer der Welt? Ein Animateur erklärt die Besonderheiten der Spornschildkröte, die viele Jahrhunderte überlebt hat und heute bedroht ist.

13, 14, 15 und 16 Uhr > Das Becken zum Anfassen!
Treffpunkt in der Eingangshalle (Niveau 0)
Ganz nah an den Seesternen, die Stacheln eines Seeigels fühlen, einen Babyhai streicheln und Fauna und Flora des Mittelmeers entdecken (mit Aufpreis, ohne Reservierung)

13 bis 17.30 Uhr: Das Meereskino
Treffpunkt im Konferenzsaal (Niveau 0)
Ein außergewöhnliches Filmprogramm rund um die Ausstellung „Haie“, um diese Herren der Meere besser kennenzulernen.

Alle Animationen und Vorführungen mit Ausnahme des „Beckens zum Anfassen“ sind ohne Aufpreis mit der Eintrittskarte zugänglich.

www.oceano.mc

Anzahl der Ansichten : 682