Die Magie des Weihnachtsfests 2013 mit Monte Carlo SBM

19.12.2013  Stay

Strahlende Lichterketten, ein mit unzähligen Kerzen beleuchteter Tannenbaum… Die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest laufen auf Hochtouren.



Damit alle den Geschmack alter Zeiten wiederfinden können, erfüllt das Hôtel Hermitage Monte-Carlo in diesem Winter viele Weihnachtswünsche, indem es zahlreiche Geschenkideen für ein Erlebnis mit der ganzen Familie anbietet.

Ein Afternoon Tea zu Weihnachten im Hôtel Hermitage Monte-Carlo

Um einmal mit der ganzen Familie an einem Winternachmittag ausspannen zu können, bietet das Hôtel Hermitage Monte-Carlo den „Tea Time zu Weihnachten“ im Stil der Belle Epoque mit Variationen von heißer Schokolade mit Gewürzen, Weihnachtstees, hausgemachtem Gebäck und Lebkuchenleckereien an.

Brave Kinder dürfen den Weihnachtsmann treffen und ihm ihre Wunschlisten für das Weihnachtsfest zeigen. Sie können auch an einer Kutschfahrt mit dem Weihnachtsmann rund um den Place du Casino sowie an Workshops teilnehmen, bei denen sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Vom 21. bis zum 24. Dezember 2013 von 15.00 bis 18.00 Uhr- Saal Belle Epoque

Weihnachtsabend & Großes Weihnachtsbüffet „Belle Epoque“

Das Hôtel Hermitage Monte-Carlo öffnet seine Tore am Abend des 24. Dezember für einen außergewöhnlichen Weihnachtsabend mit der Familie, zu Zweit oder mit Freunden bei einem festlichen Weihnachtsessen, bestehend aus einem mit schwarzen Trüffeln gespickten „Label Rouge“ Kapaun, Panisse-Stäbchen, feinem Kürbispüree mit Petersiliennektar, gefüllten Kohlblättern mit Pfifferlingen und Silberblatt sowie dem traditionellen Weihnachtskuchen des Hermitage „Kollektion 2013“! Das Team um Guide-Michelin-Sternekoch Joël Garault wird ebenfalls ein großes festliches Büffet im Stil der „Belle Epoque“ mit einigen besonders leckeren Kreationen herrichten, um diesen festlichen Moment mit einfachen aber originellen Gerichten zu krönen.

Alle Informationen auf: www.montecarlosbm.com

Anzahl der Ansichten : 2630