Die Suite „Carré d’Or“ im Hôtel Métropole Monte-Carlo: subtil, glamourös und reiner Luxus

27.03.2014  Gastronomie, hotels

Das Hôtel Métropole Monte-Carlo lädt zur Entdeckung seiner Präsidentensuite ein, die das monegassische „Goldene Viereck“ überblickt



Die im obersten Stock gelegene Suite „Carré d'Or“ ist die einzige Präsidentensuite des Hôtel Métropole Monte-Carlo.

Diese luxuriöse Suite mit einer Fläche von 15O m², die komplett vom berühmten Architekten und Dekorateur Jacques GARCIA eingerichtet wurde, überblickt Monaco von seiner einmaligen 110 m² großen Terrasse.

Die reiche und opulente Dekoration verbindet das Mobiliar im Stil Louis XVI mit den dort vorhandenen Kunstgegenständen und macht aus diesem Appartement den perfekten Ort, um Familie oder Freunde zu einem Aufenthalt in Monaco zu treffen.


Weitere Informationen:
Hotel Métropole Monte-Carlo
4, avenue de la Madone
BP 19- MC 98007 Monaco Cedex
Tel.: (+377) 93 15 15 15
Website: www.metropole.com

Anzahl der Ansichten : 356