Menü zu vier Händen im Fairmont Monte-Carlo

07.03.2013  Gastronomie, hotels

Vom 29. bis 31. März 2013 kochen die Spitzenköche Joannes und Mathieu gemeinsam im Gourmet-Restaurant "L'Argentin"



Philippe Joannes, Meilleur Ouvrier de France 2000 – Küchenchef des Fairmont Monte-Carlo und Xavier Mathieu, im Guide Michelin mit einem Stern vertreten, Maître Cuisinier de France, Küchenchef und Besitzer des Restaurants „Le Phebus & SPA“ im Luberon – werden jetzt erstmalig an drei Abenden, vom 29. Bis 31. März 2013, ihr praktisches Können und ihre Leidenschaft für edle Küche gemeinsam in die Waagschale geben. 

Beide Chefs werden gemeinsam am Herd stehen und für die Gäste des Gourmet-Restaurants L’Argentin Monte Carlo ein Menü zu vier Händen zaubern.

Kostprobe: Dinner-Menü zu vier Händen am 29., 30. und 31. März 2013

 

Auskunft und Vorbestellung unter +377 9330 9330



Fotos :

© Philippe Joannès : GOK
© Xavier Mathieu : Eric Dudan

Anzahl der Ansichten : 260