Sankt Valentin 2013 im Métropole Monte-Carlo

17.01.2013  Gastronomie, hotels

Das Hotel Métropole Monte-Carlo zelebriert die Leidenschaft in originellem, elegantem Ambiente



Vom 7. Febraur bis 14. März hält das Hotel Métropole Monte-Carlo spezielle Angebote für Verliebte bereit.

Eine märchenhafte Dekoration, die Miss Rose, die Fleuristin und Stylistin des Hotels erdacht hat, verwandelt die Lobby in einen Zauberwald voller Stämme mit eingeritzten Liebesbekenntnissen und Käfigen verschiedener Größe, die üppige Sträuße von Ranunkeln und roten Rosen bergen.

Das Valentins-Angebot des Hotels umfasst eine Übernachtung im Doppelzimmer einschließlich Frühstück Joël Robuchon, VIP-Empfang und eine Flasche Champagner gratis sowie ein Dinner für zwei im Restaurant Joël Robuchon Monte-Carlo (2 Michelin-Sterne), Getränke extra.

Und um das Hochgefühl noch zu steigern bietet das Métropole Monte-Carlo in Partnerschaft mit  Monaco Luxury Group das Deluxe-Übernachtungspaket „Monte-Carlo Romance“ an, mit Dinner, VIP-Empfang und als Extra einem Tag im Luxus-Cabriolet, zum Beispiel einem Ferrari 458 Spider oder einem Lamborghini Gallardo Spyder an. Dazu empfiehlt der Rezeptionschef die schönsten Strecken für die Ausfahrt, auf denen die Gäste die herrlichen Panoramablicke auf die Landschaft der Côte d’Azur neu oder wieder entdecken können.

Und hier noch eine Geschenk-Idee : Die Bons Métropole ESPA Monte-Carlo für ein ganz persönliches Wohlfühl-Geschenk. Die Leistungen können in Modulen zusammengestellt werden, der Bon gilt mehrere Monate und für mindestens eine Behandlung ESPA TIME, ein individuell angepasstes Programm, das Entspannung garantiert.

Umfassende Informationen finden Sie auf : www.metropole.com




Fotos : Jolibois / Métropole

Anzahl der Ansichten : 619