LeaderBoard 1 LeaderBoard 2

Die wunderbaren Schaufenster der Société des Bains de Mer in Monaco

17.12.2013  Stay

Eine Premiere im Herzen von Monte-Carlo



Im Rahmen eines bedeutenden Immobilienprojekts wird der Sporting d’Hiver bis 2018 durch drei Gebäude ersetzt, in denen Geschäfte, hochwertiger Wohnraum, Büroräume sowie Freizeit- und Kulturangebote Platz finden werden.

Für die 4-jährige Bauphase hat der Architekt Richard Martinet in den Jardins des Boulingrins auf dem Place du Casino ein ephemeres Ensemble errichtet.

Im Rahmen dieses Projekts werden die Luxusboutiquen in 5 Pavillons untergebracht, die mit ihren gerundeten, futuristischen Formen und ihrer Hülle in gebrochenem Weiß an große Kiesel erinnern: die “Pavillons des Merveilles“.

Um das Aussehen und den Umweltschutz während der Bauarbeiten zu verbessern, hat die Société des Bains de Mer die Gestaltung der Palisaden einer auf das Consulting in emotionaler und digitaler Strategie spezialisierten Agentur anvertraut: movingdesign.

Eine innovative und originelle Verkleidung der Palisaden bietet Monegassen und Besuchern Gelegenheit, eine magische Phantasiereise in die zukünftigen Boutiquen dieser „Wunderwelt-Pavillons" zu unternehmen.

Auf beiden Seiten der Baustelle zeigen riesige LED-Bildschirme mit einer Größe von über 10 x 2,50 m die zukünftigen Schaufenster der vom Projekt betroffenen Luxusmarken und erwecken diese wunderbaren Pavillons der Société des Bains de Mer zum ersten Mal zum Leben.

Weitere Informationen: www.montecarlosbm.mc

Anzahl der Ansichten : 679

Letzte Neuigkeiten

Stay