Tom Jones live auf der Bühne beim Monte-Carlo Sporting Summer Festival

11.08.2014  Unterhaltung

Der große Tom Jones steht am Samstag, dem 16. August 2014, auf der Bühne des Salle des Etoiles in Monte-Carlo



In seinem Land trägt er den Spitznamen „Jones The Voice“. Der walisische Crooner ist einer der Künstler, der mit jedem seiner Erfolge der Volksmusik zu noch größerem Ansehen verhilft.

Tom Jones, der genreübergreifend in Pop und Rock, Country, Soul und sogar Jazz unterwegs ist, zeigt damit sein großes Interesse an den verschiedenen musikalischen Stilrichtungen.

Der Sänger, der in erster Linie mit Titeln wie It’s Not Unusual, Kiss, Delilah, What’s New Pussycat, I’ll Never Fall in Love Again und If I Only Knew bekannt wurde, hat in vor allem Rhythm & Blues im Blut.

1999 kommt das Album „Reload“ heraus, das mit 5 Millionen zum meistverkauften Album seiner 35-jährigen Karriere wurde. Im gleichen Jahr kürt ihn die Zeitschrift Rock&Folk zum „Künstler des Jahrtausends“.

Konzert Tom Jones – Samstag, 16. August 2014
Monte-Carlo Sporting Summer Festival 2014
Salle des Etoiles, Sporting Monte-Carlo


http://www.sportingsummerfestival.com

 

Anzahl der Ansichten : 189