Villa Sauber in Monte-Carlo

03.06.2013  Kultur

Die Ausstellung "Monacopolis" mit neuen Werken



 

Mit 150 zur Feier des 150-jährigen Bestehens der Société des Bains de Mer  zusätzlich in die Ausstellung MONACOPOLIS  aufgenommenen Werken wird anhand von Kostümen, Akzessoires und Modellen von Dekors die Geschichte Monte-Carlos lebendig.

Die Architektur solcher Bauten wie des Casinos, des Café de Paris, des Hôtel de Paris, des Palais des Beaux-Arts bildet einen idealen Rahmen für die Präsentation dieser außergewöhnlichen Sammlungen.

Die Villa Sauber bleibt vom 3. bis 16. Juni zum Anbringen der Exponate geschlossen.

 

"MONACOPOLIS Architecture, Urbanisme et Décors à Monte-Carlo" ( MONACOPOLIS Architektur, Stadtentwicklung und Dekors in Monte-Carlo)

ouvrira au public le lundi 17 juin à 11h.

​WEitere Informationen dazu finden Sie auf : www.nmnm.mc


Fotos : Alphonse Visconti
La Côte d’Azur, 1902
Modellstudie
Archiv Monte-Carlo SBM, als Dauerleihgabe im NMNM.
© NMNM / Mauro & Magliani

Anzahl der Ansichten : 474