Weihnachten feiern -mit den Haien im Meereskundlichen Museum Monaco!

17.12.2012  For Kids

Zahlreiche Veranstaltungen, die jeden Tag zu jeder Stunde zugänglich sind, erwarten ihre Besucher vom 22. Dezember 2012 bis 6. Januar 2013



 

Während der Schulferien bietet das Meereskundliche Museum Veranstaltungen zum spielerisch-unterhaltsamen Kennenlernen der Meereswelt an.

Die Neuheiten :

Einer der Höhepunkte dieser Jahresendferien: Der Weihnachtsmann taucht im Aquarium

Dieses Jahr lässt der Weihnachtsmann Schlitten und Rentiere auf dem Eis alleine stehen und springt ins Wasser, mitten unter die Haie. Wenn er nach dem Tauchgang wieder aus den Wellen steigt, verkündet er den Kindern eine Botschaft mit einem Aufruf zum Schutz der Haie und erläutert ihnen, welche Rolle diese Tiere in den Weltmeeren spielen. Ein Erlebnis, das sich einprägt!

• Täglich 14.30 Uhr (Treffpunkt vor dem Lagunen-Haibecken, Ebene -2)

Neuheit: Große „Schatzsuche“
Die Säle des Tempels des Meeres durchstreifen und gemeinsam in Familie an den kniffligen Rätseln zum Museum oder den Weltmeeren knobeln. Und die findigsten Knobler werden am Ende des Besuchs mit einem Überraschungspreis belohnt.

• Täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr > Sonderheft „Schatzsuche“ erhältlich an der Kasse

Eine Fahrt über die Weltmeere
Der Google-Simulator Liquid Galaxy macht es möglich, sich in Sekundenschnelle ans andere Ende der Welt zu beamen. Kurs auf die Azoren halten oder sich in die Arktis wagen und auf den Spuren von Fürst Albert I. Spitzbergen ansteuern. Der frei zugängliche Flugsimulator der neuesten Generation verknüpft Satellitenbilder von Google Earth und 3D-Abbildungen. So kann der Betrachter von seinem Platz im Museum aus andere Weltgegenden erkunden!!

• Täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr > Zutritt frei
   Einführungen um 11.45 Uhr und 15.30 Uhr

Nach wie vor im Programm:

Fischfütterung
Die tägliche Fütterung der Aquariumsbewohner ist ein beeindruckendes Geschehen und eine einzigartige Gelegenheit, mit den Teams des Museums ins Gespräch zu kommen. Die Kinder sitzen vor dem Aquarium, den Blick auf die Fische geheftet, und lassen sich kein Wort des Gesagten entgehen.
• Täglich von 11.00 Uhr > Treffpunkt Aquarium (Ebene -1)

Treffen mit den Schildkröten
Wie sieht sie aus, das drittgrößte heute lebende Panzertier?  Ein Betreuer erläutert die Besonderheiten der Spornschildkröten, die viele Jahrhunderte überdauerten, heute jedoch vom Aussterben bedroht sind.
• Täglich 13.00 Uhr  > Treffpunkt Panoramaterrasse (Ebene 2)

Das Tastbecken!**   
Einen Seestern anfassen, die Stacheln eines Seeigels spüren, ein Mittelmeer-Haifischbaby streicheln… Zuschlag 5 €/Kind (3 bis 12 Jahre), je Führung höchstens 15 Kinder, OHNE Vorbestellung.
• Täglich 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr > Treffpunkt Eingangshalle (Ebene 0)

Das Meereskino 
Die Meereswelt auf Großbildschirm! Während der Feiertage zeigt das Museum jeden Tag eine Auswahl poesievoller, außergewöhnlicher Kurzfilme über die Bewohner der Meere.
• Täglich von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr > RDV Konferenzsaal (Ebene 0)

* Das Museum hält ein Pauschalangebot mit 2 Eintrittskarten für Erwachsene und 1 bis 3 Kinder bereit. Die Eintrittskosten betragen dann zum Beispiel 29 Euro statt 42 Euro für 4 Personen oder 29 Euro statt 49 Euro für 5 Personen. Dieses Angebot besteht vom 22.12.2012 bis einschließlich 06.01.2013 für einen Museumsbesuch jeweils am selben Tag, an dem die Eintrittskarten erworben wurden.

Die Veranstaltungen und Filmvorführungen sind mit der Eintrittskarte ins Museum ohne Zuschlag zugänglich,**ausgenommen das „Tastbecken“, wofür ein Sonderticket und die Anmeldung an der Kasse erforderlich ist.

Achtung: Am 25. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf : www.oceano.mc


Fotos : Dagnino

Anzahl der Ansichten : 492