Zwei ganz außergewöhnliche Stimmen beim Festival Printemps des Arts de Monaco !

08.04.2013  Kultur

Der Bariton Matthias Goerne und die Mezzosopransängerin Michelle DeYoung interpretieren am 12. April 2013 „Le Château de Barbe-Bleue“ („Herzog Blaubarts Burg“)



 

Matthias Goerne und Michelle DeYoung werden die Interpreten der konzertanten Opernaufführung „Herzog Blaubarts Burg“ nach dem Märchen von Charles Perrault sein. 

In dieser Oper treten nur zwei Personen auf: Ritter Blaubart, über den grausige Gerüchte im Umlauf sind, und seine neuvermählte Gattin Judith. 

Judith öffnet eine der sieben Türen der Burg, damit Licht in die dunkle Halle fällt.

Jede der sieben Türen bietet einen tiefen Einblick in die Seele Blaubarts. Aber dieses Wissen ist von fataler Art.

„Le Château de Barbe Bleue“
Freitag, 12. April 2013
Auditorium Rainier III de Monaco

Konzertante Opernaufführung, mit französischen Untertiteln.
 

Website: www.printempsdesarts.mc

Anzahl der Ansichten : 72