Das Briefmarken und Geldwährungs-Museumhr

Das Briefmarken und Geldwährungs-Museumhr

In seiner modernen Konzeption beherbergt dieses Museum seltene Briefmarken der Postgeschichte des Fürstentums sowie alle Dokumente die dazu dienten, die Briefmarken zu drucken, seit dem ersten „Charles III“ im Jahr 1885 bis heute.


Ein Raum ist für Bank-Hartgeld und -Scheine reserviert, hier wird dem Besucher die numismatische Qualität des Fürstentums seit 1640 gezeigt.

Täglich geöffnet :

  • Vom 1. Oktober bis 30. Juni von 9.30 bis 17 Uhr
  • Vom 1. Juli bis 30. September von 9.30 bis 18 Uhr.

Tarif (pro Person)

  • Erwachsene: 3 €
  • Kinder von 12 bis 18 Jahren, Rentner und Studenten: 1,50 €

Mehr über die Briefmarken erfahren

Terrassen von Fontvielle
Tel. +377 98 98 41 50
Fax +377 98 98 41 45
Email : mtm@gouv.mc

Besichtigungsdauer: 1 Stunde.

 »Geschlossen