Das Kongresszentrum

Grimaldi Forum Monaco

Das Grimaldi Forum Monaco mit seiner idealen Lage direkt am Meer ist nur wenige Fußminuten von den größten Hotels des Fürstentums entfernt. Es ist eines der ersten öko-zertifizierten Kongresszentren ganz Europas. Mit seinen 35.000 m2 Nutzfläche bietet es Platz für alle Arten von professionellen Veranstaltungen. Ob Kongresse, Tagungen, Produktpräsentationen sowie Besprechungen mit bis zu 3.000 Teilnehmern aber auch Messen und Ausstellungen.

Das Grimaldi Forum Monaco ist international für die Qualität seiner Infrastruktur, seine besonders variable Raumaufteilung und seine professionellen Teams anerkannt und sicherlich der perfekte Ort, um Ihren Events eine einzigartige Bühne zu bieten.

Haupteingang

  • Die Princesse-Grace-Esplanade erstreckt sich auf 1.700 m2 mit Blick aufs Meer. Dort befinden sich auch der Haupteingang des Grimaldi Forums sowie der Eingang zu der 1.500 m2 großen Glashalle.

Veranstal Tungssaal & Tagungsräume

  • Salle des Princes: 1.800 Plätze mit integrierten Minischreibtischen
  • Salle Prince Pierre: 800 Plätze mit Minischreibtischen und 350 Plätze bei parlamentarischer Bestuhlung
  • Salle Camille Blanc: 400 Plätze mit Minischreibtischen und 177 Plätze bei parlamentarischer Bestuhlung
  • 11 in 22 verschiedene Räume aufteilbare Gruppenräume für bis zu 1.200 Personen bei Theaterbestuhlung

Ausstellungsbereiche

  • Espace Ravel: 4.205 m2, davon 2.546 m2 säulenfrei, mit Meerblick und Tageslicht
  • Espace Diaghilev: 3.901 m2, über einen Privateingang direkt von der Princesse-Grace-Esplanade aus zugänglich

Foyers

  • Die Foyers der Veranstaltungssäle Prince Pierre und Camille Blanc sowie die der Gruppenräume bieten mit ihren über 2.000 m2 Fläche eine echte Stätte der Begegnung.

Kongress-Restaurantbereiche

  • Mit einer Fläche von je 590 m2 sind das Guelfe (mit Gartenblick) und das Génois (mit Meerblick) für jeweils 450 Gedecke ausgelegt. Sie besitzen eine zentrale Küche für das jeweils aus der Liste des Grimaldi Forums ausgewählte Cateringunternehmen.

  • Das Café Llorca, das vornehme Bistro des Sternekochs Alain Llorca, ist von Montag bis Freitag tagsüber geöffnet und kann täglich am Abend für private Veranstaltungen gemietet werden. Das Restaurant ist bekannt für seine lokale mediterrane Küche (Kapazität: 500 Gedecke im Sitzen und bis zu 1.000 Teilnehmer bei Stehempfängen).
  • Das Restaurant Zelo’s mit Loungebar überragt das Mittelmeer (Kapazität: 200 Gedecke im Sitzen).

Teams im dienste des events

  • Ein festes Team mit 150 Profis aus 46 Berufsständen bietet sein Know-how und seine umfassende Event-Erfahrung an, um Ihre Veranstaltung zum Erfolg zu führen. Projektmanagement, Empfang, Raumgestaltung und Verwirklichung von Dekors, Beschilderung, AV-Technik, Catering, Sicherheit, Kommunikationsdienste und noch vieles mehr.

www.grimaldiforum.com