Erkunden

Erkunden

Ein typischer tag in Monaco

8:45 UHR

Beim Aufwachen in einem Hotelzimmer des Fürstentums schweift der Blick zunächst auf das blaue Mittelmeer hinaus.

9:15 UHR

Frühstück in der Sonne in einem Café des Marché de la Condamine, einer der für Monaco so typischen Orte.

10 UHR

Beginn eines Spaziergangs in Monaco. Auf dem Programm stehen die Besichtigung des Meereskundemuseums Monaco und der Kathedrale Saint-Nicolas (in der Fürst Rainier III. und Grace Kelly getraut wurden), dann geht es weiter zur Place du Palais Princier, um der Wachablösung beizuwohnen.

12:15 UHR

Stilvolle Fahrt entlang der Blumenküste.

Mittagessen in einem typischen Restaurant in Vallecrosia: Pasta, Antipasti, italienische Wurst. Ein ganzes Spektrum guten Geschmacks offenbart sich.

14 UHR

Kleine Shopping-Runde in den belebten Straßen rund um den Markt.

15:30 UHR

Fahrt ins Hinterland von Menton zu einem Gleitschirmflug. Garantiert ein ganz besonderer Kick. Aus der Luft kann mans das hübsche Dorf Sainte-Agnès entdecken.

18 UHR

Rückfahrt nach Monaco. Zum Chillen und Ausruhen gibt es einen Aperitif am Strand.

19 UHR

Rückkehr ins Hotel.

20 UHR

Im märchenhaften Rahmen der Salle des Etoiles mit ihrem offenen Schiebedach beginnt ein nobler Abend mit Galadinner und Showprogramm.

23 UHR

Zum Klappern der Jetons im legendären Spielkasino Monte-Carlo klingt ein typischer Tag im Fürstentum Monaco aus!

IDEEN FÜR AKTIVITÄTEN...

Radfahren / Spaziergänge in Dolceaqua / Besichtigung des Blumenmarktes in Nizza / Shopping in Saint-Tropez / Regatte / Offshore Racing / Beach Olympics / Wassersport / Formel-3-Fahren / Kartsport / Abenteuersafari Jeeps / Weinprobewettbewerb / Kochkurse / Bouleturnier / Team Building in der Stadt / Fotowettbewerb / Gleitschirmfliegen / Schnitzeljagd / Fun Kart / Villa Ephrussi de Rothschild / Villa Sauber in Monaco / Griechische Villa Kérylos in Beaulieu / Keramikworkshop in Vallauris…

 »Geschlossen

Besichtigen

Monaco, ein erfahrungsschatz  »Die Fortsetzung lesen