Gemeinsam gegen die Entwaldung

Umwelt

Gemeinsam gegen die Entwaldung

Das Monaco Tourismus- und Kongressbüro hat sich entschlossen, gemeinsam mit dem Kongresszentrum „Grimaldi Forum“ die Initiative „Monaco engagiert sich gegen die Entwaldung“ zu unterstützen.

Diese Initiative, von der Stiftung Prinz Albert II von Monaco und MC2D ins Leben gerufen, spiegelt die drei Aktionsfelder der Stiftung wider: Zugang zu Trinkwasser für möglichst viele Menschen, Artenschutz und Klimawechsel.

Ein einziges Ökosystem vereint diese drei Probleme : die Tropenwälder. Der Einsatz ist also kolossal, wenn man weiß, dass die Tropenwälder 75% der auf dem Land lebender Artenvielfalt beherbergt und seine Zerstörung für 20% der Treibhausgase verantwortlich ist. Dieses Phänomen der massiven Zerstörung ist alarmierend : die Bedeutung der Tropenwälder für den Klimawechsel wird immer noch unterschätzt und steht dem Druck des immer weiter steigendem intensiven Agrar-Anbaus hilflos entgegen.

Weitere Informationen : www.fpa2.com/monaco-forets.html et www.grimaldiforum.com

 »Geschlossen

Das Fürstentum von Monaco und PlanetSolar

Monaco ist eine der außergewöhnlichsten Destination weltweit und wurde von PlanetSolar als Abreise- und Ankunftshafen für seine 19-monatige Weltreise (September 2010 – Mai 2012) ausgewählt. Aufgrund Monacos stetigem Einsatz im Umweltschutz und seines Kampfes gegen den weltweiten Klimawechsel fiel die Entsch... »Die Fortsetzung lesen

Operation « Monaco - Saubere Strände » 2012

Das dritte Jahr in Folge werden auch diesen Sommer am Strand von Larvotto Strand-Aschenbecher kostenlos an die Badegäste verteilt.  »Die Fortsetzung lesen

Die « Geschäftsmänner » auf elektrischen Fahrrädern in Monaco

Im Rahmen der „Europäischen Woche der Mobilität“ hat die Junge Internationale Wirtschaftskammer Monacos Geschäftsmänner und – frauen aus dem Fürstentum zu einem Umzug auf elektrischen Fahrrädern eingeladen, um eine andere Art des Transports zu demonstrieren.  »Die Fortsetzung lesen