Alle Jahreszeiten sind schön im Fürstentum

Alle Jahreszeiten sind schön im Fürstentum

Der Literatur Preis, der Preis für Musikkompositionen, der Internationale Preis zeitgenössischer Kunst, sie alle werden das ganze Jahr über von der Stiftung Prinz Pierre von Monaco verliehen und deren Ziel es ist, die zeitgenössische Kreation zu fördern. Diese Stiftung wurde 1966 von S.A.S. Prinz Souverain zur Ehre seines Vaters, dem Prinzen Pierre, großer Förderer der Kunst und Geisteswissenschaften, ins Leben gerufen und organisiert zahlreiche Konferenzen zu unterschiedlichen Themen mit sehr bekannten Rednern.

Im Laufe der Monate präsentieren das Ballett, das Philharmonische Orchester von Monte-Carlo und das Theater Princess Grace originelle Vorstellungen von bester Qualität.

Zeit des Tanzens

Die russische Balletttruppe von Diaghilev geführt von Christophe Maillot, das Ballet von Monte-Carlo hat ein Jahrhundert der Tanzgeschichte mit Leidenschaft durchquert. Der Direktor und Choreograph Jean-Christophe Maillot, wusste es, dass Ballett in Richtung der zeitgenössischen Kreation mit seinen eigenen Werken, aber auch mit denen von regelmäßig in Monaco eingeladenen Choreographen von internationaler Bedeutung, zu entwickeln.
www.balletsdemontecarlo.mc

Orchestersessel

Unter dem Stab des Meisters Marek Janowski hat das Philharmonische Orchester von Monte-Carlo seine Gruppe mit über 100 Musikern verstärkt. Mit seinem äußerst vielseitigen Programm, wie zum Beispiel die Musik Mittage, die Symphonie Sonntage, die Sommerkonzerte des Prinzen Palasts, bietet das Orchester den Musikliebhabern die ganze Weite seiner Tonleiter!
Die Oper von Monte-Carlo zeigt lyrische Kunst mit Virtuosität; mit den außergewöhnlichen Produktionen, wie Nabucco von Verdi, das erste Mal im Fürstentum im Jahr 2002 gespielt mit einem Chor von 120 Sängern, 60 Statisten, einer großen Anzahl von Tänzern und 300 Kostümen; mit den Barock Opern völlig neu gestylt oder den köstlichen Operetten, die Oper von Monte-Carlo erneuert unaufhörlich sein Programm.
www.opera.mc

Vorhang auf

Das Theater Princess Grace hat im Jahr 2001 sein zwanzigjähriges Bestehen gefeiert. Mit Jazz Komödien, von Klassik zu Marionetten, von visuell zur Komiker One-Man Show, vom französisch zu englisch, von italienisch zu deutsch, dass Theater Princess Grace, unter dem Impuls seiner Gründerin S.A.S. Prinzessin Grace, atmet im Rhythmus des Eklektizismus.
www.tpgmonaco.com

Grimaldi Forum, Passierschiff der Kultur

Im Herzen des neuesten Kongresszentrums von Monaco, dem Grimaldi Forum, hat die Kultur eines der schönsten Strukturen gefunden. Das Ballett, das Orchester und die Oper von Monte-Carlo geben hier regelmäßig Vorstellungen, aber auch zahlreiche Ausstellungen, im Freien oder im Forum, werden hier präsentiert. Von der Luft-Luft 2001 Expo zur Retrospektiven von Cesar, von der Ausstellung von über 2000 Jahre alten außergewöhnlichen chinesischen, archäologischen Stücken zur „Zirkustag“ Ausstellung, das Girmaldi Forum ist eine ständige Galerie.
www.grimaldiforum.com

Zahlreiche Galerien

Das ganze Jahre über werden zahlreiche Expositionen im Saal am Quai Antoine 1. organisiert, mit einer Retrospektiven der Kunstwerke von Gilles Aillaud oder einer Vorstellung der noch nie ausgestellten Gouaches von Marc Chagall. Das Lateinamerikanische Haus, die Galerie Malborough empfangen zahlreiche Artisten zu jeder Jahreszeit.

Auf dem Quai der Artisten öffnen gelegentlich die Ateliers der großen Künstler wie Sosno, Folon, de Sigaldi, ihre Türen, um in die Magie der Kunst einzukehren.

Es gibt nur ein einziges Fürstentum, um sich bei dem Kontakt mit der Kunst zu kultivieren und zu bereichern: Das von Monaco!

 »Geschlossen

Das Frühjahr in Monaco, die milde Jahreszeit

Das Fürstentum feiert immer mit Eklektizismus die Ankunft des Führjahrs dank des Printemps des Art. Einzigartiges Kulturfestival, dass sich jedes Jahr um ein zentrales Thema dreht.  »Die Fortsetzung lesen

Der Sommer in Monaco, die strahlende Jahreszeit

Traditionsgemäß gibt das Philharmonische Orchester von Monte-Carlo seine Sommerkonzerte in dem einzigartigen Rahmen des Ehrenplatzes am Prinzen Palast unter dem sternenübersäten Himmel des Fürstentums.www.opmc.mc  »Die Fortsetzung lesen

Der Herbst in Monaco, der Spätsommer

Um sich einige magische Abende zu gönnen, genügt es einige Stunden im Theater Princess Grace dem Monte Carlo Magic Stars beizuwohnen. Junge Zauberkünstler messen sich, um einen „Magischen Zauberstab in Gold oder Silber“ zu gewinnen. Nach dem Wettkampf zeigen die großen Namen der internationalen Magie ihre K... »Die Fortsetzung lesen

Der Winter in Monaco, die sonnige Jahreszeit

Das 1974 von S.A.S. Prinz Souverain gegründete Internationale Zirkus Festival von Monte-Carlo, ermöglicht den größten internationalen Artisten sich unter dem Zirkuszelt im Espace Fontvieille zu präsentieren und durch Geschicklichkeit, Gelenkigkeit und Komik miteinander zu wetteifern; Goldene und Silberne C... »Die Fortsetzung lesen