Weitere wichtige Ereignisse des Jahres

  • Monte-Carlo Sporting Summer Festival
    Donnerstag, 28. Juni 2018
  • Les Ballets de Monte-Carlo
    Donnerstag, 12. Juli 2018
  • Concours International de Feux d'Artifice Pyromélodiques
    Samstag, 21. Juli 2018
  • Gala de la Croix Rouge Monégasque
    Freitag, 27. Juli 2018
  • Monaco Yacht Show
    Mittwoch, 26. September 2018
  • Festival International du Cirque
    Donnerstag, 17. Januar 2019
  • Le Rallye Monte-Carlo
    Montag, 21. Januar 2019
  • Spring Arts Festival
    Freitag, 15. März 2019
  • Le Bal de la Rose
    Samstag, 30. März 2019
  • Monte-Carlo Rolex Masters
    Montag, 15. April 2019
  • Grand Prix de Formule 1 de Monaco
    Donnerstag, 23. Mai 2019

Monte-Carlo Sporting Summer Festival

Das Monte-Carlo Sporting Summer Festival Monaco entstand 1974. Seitdem empfängt Monaco jedes Jahr in den Monaten Juli und August außergewöhnliche Auftritte talentierter Künstler.

Das Monte-Carlo Sporting Summer Festival symbolisiert das vom Gründer der Société des Bains de Mer François Blanc in Gang gesetzte kulturelle und menschliche Abenteuer, einen Traum an einem der schönsten Reiseziele der Welt darzubieten. Dazu heißt das Festival alljährlich international angesehene Künstler im prestigeträchtigen Rahmen der Salle des Etoiles im Sporting d’Eté willkommen.

Monte-Carlo: Internationale Musikhochburg

Seit 1974 klingt und schwingt das Fürstentum jeden Sommer im Rhythmus legendärer Künstler, die hier in atemberaubendem Tempo aufeinanderfolgen und unvergessliche Darbietungen zum Besten geben. Rod Stewart, Deep Purple, Mariah Carey, Santana, Frank Sinatra, Shirley Bassey, Tina Turner und viele mehr. Und das Festival lockt nicht nur die größten Stars aller Musikstile an, sondern ist auch ein Ort der Entdeckung, eine Talentbühne, auf der Nachwuchsmusiker wie Jamie Cullum, Rihanna, Mika oder Alicia Keys zum Höhenflug angesetzt haben.

Ein außergewöhnlicher Rahmen

Die Salle des Etoiles empfängt seit Beginn des Festivals Künstler und Publikum zu zauberhaften Abenden und Aufführungen. Welcher Rahmen wäre für das Monte-Carlo Sporting Summer Festival und seine Künstler aus aller Welt besser geeignet als dieser legendäre Saal? 
Mit ihren 1000 m² ist die Salle des Etoiles einer der faszinierendsten Veranstaltungssäle Europas. Das Besondere an diesem Saal sind seine riesigen Glasfenster mit Blick auf das Mittelmeer und das Fürstentum Monaco sowie ein beeindruckendes Schiebedach, das sich in wenigen Minuten öffnen lässt, um die Vorführungen unter dem Sternenhimmel zu genießen. Die Salle des Etoiles bietet unglaubliche Shows, die den ganzen Zauber und Traum des Fürstentums Monaco widerspiegeln.

Ein würdiger künstlerischer Leiter für diesen zauberhaften Ort

Der von einem Team mit 50 Spezialisten umgebene Künstlerische Leiter des Monte-Carlo Sporting Summer Festivals Jean-René Palacio hat seit 2010 unablässig daran gearbeitet, dass in der Welt der Musik an Monacos Bühne kein Weg vorbeiführt. So wurde das Monte-Carlo Sporting Summer Festival zu einem der größten Livemusikfestivals der Welt und einer weltweit einzigartigen Bühne, auf der alle Ihre Träume in Erfüllung gehen.