Siehe

Vostellung der neuen Kampagne Monaco is FOR YOU

Erscheinungsdatum: 09.09.2019
Da sich Monaco immer neu erfindet, präsentiert die Direktion für Tourismus und Kongresse des Fürstentums ihre neue Kommunikationskampagne für Tourismusfachleute aus der ganzen Welt in Form einer Einladung: Monaco is FOR YOU..

„Auch wenn die Wahrnehmung von „Destination Monaco“ je nach Markt und Kundentyp stark schwankt, ist es dennoch deutlich geworden, dass diese Vision oft auf einer früheren Vorstellung basiert und extrem unvollständig ist ... Mit dieser neuen Kampagne wollen wir das Fürstentum als Reiseziel zu präsentieren, das sich immer neu erfindet und dabei den Elementen treu bleibt, die seine DNS ausmachen“, erklärt Guy Antognelli, Generaldirektor für Tourismus, der stolz auf die wesentlichen Werte dieses Reiseziels hinweist: „Exzellenz, Erfahrung, Engagement, Ethik, Expertise, Qualität, Erneuerung und Erfolg“.
Monaco zieht seit 150 Jahren anspruchsvollste Touristen in seinen Bann. Das Angebot wurde seither mit neuen Konzepten erweitert, und die Institutionen, die das Fürstentum berühmt gemacht haben, werden modernisiert, um diesen hohen Anspruch zu verteidigen und einzigartige Erlebnisse zu bieten.

Die Kampagne umfasst 17 hochwertige Bilder und behandelt 10 Themenschwerpunkte, die für die Vielfalt des Tourismusangebots in Monaco stehen: Kultur, Familie, Gastronomie, Sport, nachhaltiger Tourismus, Spiele und Wochenendausflüge, Spa-Attitude, Nachtleben und Kongresse.

Die monegassische Kommunikationsagentur Colibri wurde mit der Konzeption des Projekts beauftragt und hat sich der Herausforderung dieses „moderneren, technologischeren und innovativeren Images“ gestellt, bei dem „die Vielzahl der Bilder je nach gewähltem Medium eine breite Grundlage für Kommunikation und Gelegenheit für unterschiedliche Diskurse bietet“.

Diese Kampagne, die in der Tat alle Segmente der touristischen Aktivität (Freizeit mit Unterbringung, Geschäftstourismus, Kreuzfahrten und Ausflüge) betrifft, wird hauptsächlich auf dem französischen Markt (Paris und regionale Hauptstädte), in Großbritannien, Italien, den USA, Russland und Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz gezeigt werden.

Der Tourismus ist eine der Säulen der monegassischen Wirtschaft. Die Hotelauslastung erreichte 2018 66,6 %, was mehr als 908.000 Übernachtungen entspricht. Das Fürstentum beherbergt eine hauptsächlich europäische Kundschaft (70 % der Gäste), von denen die meisten Freizeittouristen sind. Der Anteil des Geschäftstourismus betrug im Jahr 2018 28 %.