Siehe

August-Programm des Nouveau Musée National de Monaco – Villa Paloma

Erscheinungsdatum: 26.07.2020
Das NMNM stellt sein Programm für August 2020 online.  Ausstellungen, Workshops, Vorführungen ... alle finden in der Villa Paloma statt.

Aktuelle Ausstellung:

Variations, Les Décors lumineux d‘Eugène Frey (Variationen, Lichtdekorationen von Eugène Frey) präsentiert von João Maria Gusmão
Bis zum 30. August 2020 (Eintritt 6€, kostenlos für Besucher unter 26 Jahren und für alle sonntags und jeden Dienstag zwischen 12.30 und 14.00 Uhr)

Tägliche Workshops:

Die täglichen Workshops finden von 14.00 bis 16.00 Uhr statt und sind für Kinder von 7 bis 12 Jahren geeignet. Sie werden zum Preis von 15 € angeboten.

CAMERA OBSCURA, Dienstag, 4., 11. und 18. August. Die Kinder bauen eine eigene Camera obscura und können in den Gärten der Villa Paloma damit experimentieren..

VOM SCHATTENTHEATER ZUM STOP MOTION, Donnerstag, 6., 13. und 20. August. Die Kinder erfinden eine Geschichte, zeichnen, schneiden die Bilder aus und animieren sie mit Hilfe eines Frame-by-Frame-Animationsprogramms auf dem Tablet.

Familien-Workshops:

Die Familienworkshops finden jeden Samstag und Sonntag von 15.00 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme an den Familien-Workshops ist nach Zahlung des Eintrittspreises, falls zutreffend, kostenlos. Sie sind für Kinder von 7 bis 12 Jahren geeignet.

SAMSTAG - EINE GESCHICHTE DER OPTIK
Warum sehen wir, wie ein Comic zum Leben erwacht? Finden Sie anhand der Projektionen in der Ausstellung Variationen heraus, wie sich ein Bild in Ihrem Auge bildet. Sie können auch Ihr eigenes Flipbook erstellen.

SONNTAG - SCHATZSUCHE
Die Gärten der Villa Paloma zeichnen sich durch den Meerblick und viele darin versteckte Schätze aus. Kommen Sie und lernen Sie die in ihren Gärten installierten Werke kennen.

Die Workshops sind auf 6 Teilnehmer begrenzt und unterliegen einer vorherigen Anmeldung per E-Mail an [email protected] Alle finden in der Villa Paloma statt.
Bei allen Aktivitäten werden die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Maskenpflicht besteht ab 5 Jahren. Die Workshops stellen die Verwendung von personalisierten Material sicher, das nach jedem Gebrauch gereinigt wird.
Abendliche Öffnung und Open-Air-Vorführung: Donnerstag, 27. August von 18 bis 21 Uhr: Freier Zugang zur Ausstellung Variations, Les Décors lumineux d‘Eugène Frey (Variationen, Lichtdekorationen von Eugène Frey) präsentiert von João Maria Gusmão

21 Uhr: Beginn der Vorführung von FELIXIN WONDERLAND!, 2019 von Marie Losier

Freier Eintritt im Rahmen der verfügbaren Plätze, Reservierung erforderlich ([email protected]). Bei schlechtem Wetter findet diese Vorführung nicht statt. Ab Mittag und den ganzen Abend über bietet Ihnen der mobile Weinkeller „Le raisin de vivre“ eine sorgfältig zusammengestellte und originelle Auswahl an einheimischen und ausländischen Weinen sowie Käse- und Wursttellern und anderen hausgemachten Produkten aus der Region.