Monte-Carlo Bay Hotel & Resort

Mit seinem vornehmen lässigen Sinn entfaltet das Monte-Carlo Bay Hotel & Resort einen neuen Ansatz für ein legendäres Reiseziel unter dem Zeichen der Leichtigkeit, der Freude und der festlichen Stimmung.

Das Hotel

Das Monte-Carlo Bay Hotel & Resort bietet dank seiner idealen Lage unweit von Monte-Carlo einen weiträumigen Blick auf die Landzunge von Roquebrune-Cap-Martin und den Komplex des Monte-Carlo Beach.

Nach dem im Stil eines privaten Anwesens gehaltenen Eingang folgen Wasserfälle, mediterrane und tropische Gärten von Jean Mus, Terrassen und Sonnenliegen aufeinander und vereinen sich zu einem neuen Garten Eden voller Vergnügen und Eleganz.

Ein echter Prestigeclub, eingebettet auf einer traumhaften Halbinsel, vornehm und unbeschwert, luxuriös und entspannt:

  • 4 Hektar Luxusgrünanlagen auf dem Wasser
  • In Europa einzigartige Lagune mit Sandboden, Meeresbadezone (in der Badesaison) 
  • Ganzjährig geöffnetes Hallenschwimmbecken und beheiztes Außenschwimmbecken
  • Spa Cinq Mondes
  • Kasino
  • Suiten und Maisonnette-Suiten bieten einen einzigartigen Ausblick auf Monaco und das Meer
  • 334 Zimmer mit Terrasse, davon 75 % mit Meerblick, darunter 22 Suiten

Die Restaurants

Mit einem Stern im Guide Michelin und einem innovativen kulinarischen Stil organisiert Küchenchef Marcel Ravin mit Meisterhand das prächtige monegassische Restaurant Blue Bay*.  Aus seiner Intuition heraus hat er eine Verschmelzung von Karibik und Mittelmeer kreiert, die seiner Küche eine Struktur ausgesuchter geschmackvoller Aromen verleiht.

Das zwischen dem Meer und der Lagune gelegene Sommerrestaurant Las Brisas ist der ideale Ort für ein Mittagessen der etwas anderen Art. Mit seinem idyllischen Rahmen ist Las Brisas der beste Ort für köstliche Grillgerichte und Sommersalate. Der Duft nach Urlaub erfüllt die Terrasse und lädt zu guter Laune ein.

Entdecken Sie im L’Orange Verte, ein anspruchsvolles Schnellrestaurant, dessen Speisen und Getränke auch zum Mitnehmen erhältlich sind, um sie ganz nach Belieben zu genießen! Beim „Food & Fun“ auf der Terrasse oder im Wintergarten zelebriert Küchenchef Marcel Ravin die Gerichte seiner Reisen: Tatar, Salate, Burger, gebratene Nudeln und eine große Auswahl an „Tchôk“-Gebäck.

Die Bar Blue Gin wird auch als „Waterfront“ des Fürstentums bezeichnet, weil sie direkt an der Küste liegt und einen prächtigen Blick auf das Mittelmeer bietet. Die von Glaswänden eingerahmte Terrasse mit ihren bequemen Lounges vermittelt den Eindruck, auf einem Boot die Seele baumeln zu lassen, das zwischen den in der Ferne vor Anker liegenden größten Jachten dahintreibt. Die gedämpfte behagliche Stimmung im Innern ist der ideale Rahmen für Winterabende mit bestem DJ-Sound wie dem von Nicolas Saad.

Wellness

Tradition, Schönheit, Qualität, Echtheit …Rund um diese geteilten Werte hat sich das Monte-Carlo Bay Hotel and Resort mit dem Know-how der Spas Cinq Mondes verbündet, um Sie zu einer einzigartigen Reise für die Sinne einzuladen.