Métropole Shopping Center

In der Galerie der Metropole gegenüber dem Garten vom Kasino empfangen Sie 80 Boutiquen. Ein aus der Belle Epoque stammender Kronleuchter lässt die Galerie inmitten von wunderschönem Marmor erstrahlen. Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 10.00 bis 19.30 Uhr.

Die Geschichte des Hôtel Métropole beginnt mit einer Begegnung, der eines libanesischen Reisenden mit dem Fürstentum Monaco im Jahr 1980. Nabil BOUSTANY ist ein weltweit bekannter Promoter, der Monaco, seine historische Vergangenheit, sein außergewöhnliches Klima und seine privilegierte Lage im Mittelmeerraum liebt. Er stellt sich vor, im Herzen von Monte Carlo einen erstaunlichen Komplex zu errichten, der seinen Vorstellungen entspricht. Pläne werden ausgearbeitet, einige der größten internationalen Architekten kommen zusammen ...

Im Jahr 1988 wurde Metropole Shopping Monte-Carlo eingeweiht und begründete seinen Ruf mit seiner luxuriösen und herzlichen Atmosphäre eingebettet in ein mit wertvollen Materialien gestaltetes Umfeld.
Der aus den prestigeträchtigen Carrara-Steinbrüchen in Italien gewonnene Marmor trägt dazu bei, den Gängen ihren mediterranen und eindeutig modern Charakter zu verleihen. Zwei majestätische Kronleuchter aus böhmischem Kristall, hergestellt von Faustig, thronen über dem zentralen Platz und schaffen eine wunderbare Atmosphäre.

Die 80 Boutiquen und 5 Restaurants bieten eine hochwertige Auswahl von Mode und Accessoires, Spezialitäten für Feinschmecker, Schmuck, Luxusuhren, Schönheitspflege ebenso wie Dekorationsobjekte, Geschirr und Antiquitäten ...