Einkaufen in Monaco

Schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt, in denen Händler ihren typischen Charme versprühen, vorbei an den Galerien von der Metropole und den beleuchteten Allées oder bummeln Sie imCommercial Zentrum von Fontvieille, in dem von Mode, Deko, Lederwaren bis hin zu Geschenkartikeln alles zu kaufen gibt, was das Herz begehrt.
A
Einkaufszentrum von Fontvieille

Das Einkaufszentrum von Fontvieille verbindet das Praktische mit jeder Menge Eleganz. Ein großer Parkplatz ermöglicht eine unkomplizierte Anreise mit dem Auto. In 36 Geschäften gibt es von Hi-Fi, CD’s über Möbel bis hin zu Bekleidung und diverse Gastronomie alles was Sie für das tägliche Leben brauchen. Auch ein Supermarkt Carrefour und Mc Donalds sind vertreten.

Lignes 3, 4, 6 Fontvieille C. Commercial
Avenue Albert II
B
Marché de La Condamine

Der Markt des Stadtbezirks La Condamine entstand am 18. November 1880 im Auftrag des Bürgermeisters Graf F. Gastaldi und wurde 1992 zum ersten Mal renoviert. 

Lignes 1, 2, 3, 4, 6 Place d'Armes
15, place d' Armes
Website
C
YCM Gallery

Die Geschäfte auf dem Quai des Yacht Clubs Monaco bieten eine glanzvolle Shoppingwelt im Port Hercule.

Ligne 1 Kennedy
Quai Louis II
Website
D
Métropole Shopping Center
In der Galerie der Metropole gegenüber dem Garten vom Kasino empfangen Sie 80 Boutiquen. Ein aus der Belle Epoque stammender Kronleuchter lässt die Galerie inmitten von wunderschönem Marmor erstrahlen. Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 10.00 bis 19.30 Uhr.
Lignes 1, 5, 6 Citronniers
17, avenue des Spélugues
Website
E
One Monte Carlo
One Monte-Carlo ist ein brandneues Modeviertel mit 24 Luxusboutiquen
Lignes 1, 2, 6 Square Beaumarchais
Allées des boulingrins
Website