Der „Green Access Guide“ des Fürstentums Monaco

Das Fürstentum Monaco hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 seine CO2-Werte zu neutralisiseren. Zu diesem Zweck hat es sich verpflichtet, seine Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 50% gegenüber den Werten von 1990 zu senken.
Der Nationale Energiewende-Pakt (PNTE) des Fürstentums Monaco wurde auch als eine Ressource geschaffen, die es Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen ermöglicht, ihren Beitrag dazu zu leisten.

Nach der Gründung der PNTE sind zahlreiche Hotels im Fürstentum Verpflichtungen eingegangen. Im Rahmen des Aktionsplans ist die Regierung bestrebt, den Hotels einen Leitfaden auf den Weg zu geben, damit Monaco vom Flughafen Nizza aus mit einem möglichst geringen CO2-Fußabdruck erreicht werden kann. Dabei sollen öffentliche Verkehrsmittel, Elektro- oder Hybridfahrzeuge und dergleichen genutzt wird.
Mehrere Taxis, die innerhalb von Monaco und außerhalb der Grenzen des Fürstentums verkehren, sind Hybridfahrzeuge. Eine konkrete Buchung ist derzeit aber nicht möglich.

Anreise mit dem Zug

Route: Flughafen Nizza zum Bahnhof Monaco Monte-Carlo
Der nächstgelegene Bahnhof ist Nice Saint-Augustin, das 1,3 km vom Flughafen Nizza entfernt liegt. Die Straßenbahnlinie 2 hält an den Terminals 1 und 2. Von dort aus ist es eine fünfminütige Straßenbahnfahrt bis zur Haltestelle "Grand Arenas", die acht Gehminuten vom Bahnhof Saint-Augustin entfernt liegt. Die Linie SNCF von Marseille-Saint-Charles nach Ventimiglia hält ebenfalls am Flughafen und am Bahnhof Saint-Augustin. Die Fahrt zwischen den beiden Haltestellen dauert etwa 34 Minuten.  Fahrpläne in Echtzeit

CO2-Fußabdruck für diese Reise: 0,62 kg pro Passagier.


screenshots  

Anreise mit dem Nice AirportXpress 

Die Buslinie 110 verbindet Nizza mit Monaco direkt und ohne Umsteigen über die Autobahn in 30 Minuten. Der Bus hält an drei Orten in Monaco: Dem Place d ' Armes, dem Kasino und dem Monte-Carlo Bay Hotel.

 Durchschnittlicher CO2-Fußabdruck für diese Reise: 5,98 kg pro Bus.  Link zum Fahrplan

Ein Stadtbus mit Verbrennungsmotor emittiert durchschnittlich 171 Gramm CO2/km. Die zurückgelegten ist 35 km führen zu einem CO2-Ausstoß von 5,985 kg.


screenshots 

    Fahrtzeit   Häufigkeit  Zeitfenster Erwachsenenpreise
 Zug 34 Minuten*  alle 30 Minuten 5:30 Uhr bis 23:30 Uhr  5 €
 Bus 30 Minuten   alle 30 Minuten  8:30 Uhr bis 22:00 Uhr  22 €

*Die Fahrtzeit zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof beträgt 15 Minuten mit der Tram.

  Mietwagenanbieter

Mietwagenanbieter Erhältliche Fahrzeuge
 Ada

  2 Renault Twizy. Verleih von Elektroautos mit Abholung am Flughafen Nizza  

 Avis  5 Hybrid-Modelle: Mercedes S Klasse 500, Porsche Panamera Sport Turismo Hybrid, Porsche Panamera Hybrid, BMW X5 Hybrid, Volvo XC 60 Hybrid
 Europcar   Vermietung von Hybrid Autos,
Kunden können allerdings nicht spezifisch ein Hybridauto wählen
 Hertz Vermietung von Hybrid_Autos,
Kunden können allerdings nicht spezifisch ein Hybridauto wählen

 

CO2-Emissionen für ein Privatauto:

  • Ein kompakter Diesel oder Benziner emittiert im Durchschnitt 90 g CO2/km, das entspricht rund 3,15 kg für die Fahrt vom Flughafen Nizza nach Monaco (Quelle)
  • Eine Hybrid-Limousine emittiert im Durchschnitt 0,28g CO2/km, das entspricht etwa 1 kg für die Fahrt vom Flughafen Nizza nach Monaco  (Quelle)
  • Ein Elektrofahrzeug emittiert für eine solche Reise null CO2

Ladestationen für Elektroauto in Hotels

 Hotel  Shuttle Ladestationen für Elektroautos  Auflagemethode  Infos über Aufladestationen
Columbus Monte-Carlo Innerhalb Monaco Geplant im Frühjahr 2019
  2 Tesla Stationen and 3 Generischen Stationen
Le Méridien Beach Plaza Nein      
Hôtel de Paris  Einrichtungen zwischen SBM  2 Steckdosen auf dem privaten Parkplatz des Casinos    
 Hôtel Hermitage  Einrichtungen zwischen SBM  1 Parkstation im Jardin d'hiver    
 Monte-Carlo Bay  Einrichtungen zwischen SBM  2 Parkstationen mit 2 Steckdosen  Schnelle Aufladung  
 Monte-Carlo Beach  Einrichtungen zwischen SBM   3 Parkstationen mit 3 Steckdosen  Mittelschnelle Aufladung   2 Tesla Stationen and 1 Generische Station
 Fairmont Monte-Carlo  Nein  6 Parkstationen with 6 Steckdosen  Mittelschnelle Aufladung  2 Steckdosen am Hoteleingang und 4 Steckdosen im hoteleigenen überdachten Parkplatz
  Novotel Monte-Carlo  Nein  2 Parkstationen mit 2 Steckdosen  Langsame Aufladung  Monaco Parkplatz, Roqueville, Etage D
 Hôtel Métropole Monte-Carlo  Kontaktieren Sie das Hotel für weitere Informationen  2 Parkstationen mit 2 Steckdosen  Schnelle Aufladung  

 

Die Aufladestationen in den Parkhäusern werden von Monaco Parkings betrieben

Alle Parkhäuser sind mit Aufladestationen ausgestattet, außer das Abbaye und das Charles III Parkhaus. An jeder Parkstation befindet sich eine Steckdose. Die Benutzung ist kostenlos und eine langsame Aufladung erfolgt mit 16A.  Link

Öffentliche Ladestationen im Freien

 Karte mit Aufladestationen  Standorte Anzahl der Stationen  Infos über Aufladestationen
Fast Semi-fast  Slow (16A)
Öffentliche Ladestation Stadium Bahnhof 2 Parkstationen, inklusive 1 für Taxis 1 schnelle Aufladung (3 Steckdosen)    
Rue Grimaldi 3 Parkstationen 1 schnelle Aufladung (3 Steckdosen)   1 langsame Aufladung (16A 2 Stekdosen)
Rue Louis Notari  10 Parkstationen  2 schnell Aufladung 1 mittelschnelle Aufladung 1 langsame Aufladung (16A)
Henry Dunant 2 Parkstationen 1 schnelle Aufladung 1 mittelschnelle Aufladung  
Place des Moulins 1 Parkstation 1 schnelle Aufladung (3 Steckdosen)    

Die auf dem Diagramm abgebildeten Aufladestationen befinden sich in Außenbereichen und die Nutzung ist kostenlos. Quelle: Abteilung für städtische Einrichtungen; Karte der Ladestationen, Das Dokument ist Eigentum der Regierung des Prinzen.