18. Jumping International von Monte-Carlo

27.06.2013  Sport

Die besten Springreiter treffen sich vom 27. bis 29. Juni 2013 in Monaco



Das „Jumping“ oder Springreiten ist eine der vier olympischen Disziplinen im Pferdesport. Dabei ist ein Hindernis-Parcours in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren, ohne eine der Stangen zu reißen. Die Streckenführung ändert sich bei jeder Prüfung, und die Reiter haben nur wenige Minuten Zeit, um sich einen Überblick über die Abstände zwischen den Hindernissen zu verschaffen.

80 Reiter, Profis und Amateure, und mehr als 200 Pferde kommen an den 3 Wettkampftagen im Port Hercule zusammen.

18° Jumping International de Monaco
Port Hercule
vom 27. bis 29. Juni 2013

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.jumping-monaco.com

 

Fotos DR

Anzahl der Ansichten : 569