Hommage an Ayrton Senna am Samstag, den 17. Mai 2014 in Monaco

28.04.2014  Charity

Anlässlich des 20. Todestages von Ayrton Senna plant der Verein „Brasil Monaco Project“ eine Hommage an einen der berühmtesten Brasilianer und eine der schillerndsten Figuren der Formel 1



Das Fürstentum taucht am Samstag den 17. Mai 2014 bei der vom Verein „Brasil Monaco Project“ organisierten Abendveranstaltung zu Ehren von Ayrton Senna ganz in die Atmosphäre der großen Autorennen ein.

Schon bei ihrer Ankunft im Sporting können die Gäste die beiden von Senna gesteuerten Lotus bewundern. Das Modell, mit dem er 1985 den Großen Preis von Portugal gewann und das Auto seines ersten Sieges in Monaco 1987.

Auch der McLaren von Ayrton Senna und Alain Prost aus dem Jahr 1988 ist hier zu sehen!

Das „brasilianische" Galadinner wird vom Sternekoch Joachim Koerper aus dem Restaurant Enotria in  Rio de Janeiro in enger Zusammenarbeit mit Alain Cavanna, dem Küchenchef des Sporting Monte-Carlo zubereitet.

Der brasilianische Star Daniela Mercury mit ihrem Superhit „Rapunzel“ wird den Salle des Étoiles mit ihrer warmen Stimme und den afro-brasilianischen Rhythmen zum Tanzen bringen. Sie stellt eine speziell für diesen Abend kreierte Show vor.  

Die Auktion zugunsten des „Instituto Ayrton Senna“ wird von Sotheby's geleitet. Unter den sehr schönen Stücken haben einige eine direkte Verbindung mit Ayrton Senna oder den Autorennen.

Hommage an Ayrton Senna
In Anwesenheit von Viviane Senna, Präsidentin des Instituto Ayrton Senna
Samstag, 17. Mai 2014
Salle des Etoiles, Sporting Monte-Carlo, Monaco

Dresscode: Galagarderobe „Black Tie“
(Langes Abendkleid für die Damen und Smoking für die Herren)

Informationen und Anmeldungen nur mit Reservierung: info@brasilmonacoproject.co

E-Mail: contact@brasilmonacoproject.com

Anzahl der Ansichten : 1144