Nathalie Dessay singt am 14. November 2014 in Monaco

18.08.2014  Kultur

Die Sopranistin Nathalie Dessay ist Kleopatra in der Oper „Julius Cäsar in Ägypten“ von Händel



Die Begegnung der Sopranistin Natalie Dessay und der Dirigentin Emmanuelle Haïm mit der Musik von Händel ist eine dieser fruchtbaren Verbindungen, die ihren Platz auf den großen Szenen dieser Welt verdienen.  

Die vielseitigen Facetten der Persönlichkeit der ägyptischen Königin haben Händel wie selten zuvor inspiriert.  

Unter der Leitung von Emmanuelle Haïm und begleitet von Le Concert d’Astrée, erkling nun der barocke Belcanto von Händel unter der Goldverzierung des Salle Garnier, wunderbar interpretiert von Natalie Dessay und dem Haute-Contre Christophe Dumaux.

Oper von Monte-Carlo
Freitag, 14. November 2014 – 20.00 Uhr
Musikalische Leitung Emmanuelle Haïm

Kleopatra - Natalie Dessay Sopran
Julius Cäsar - Christophe Dumaux Haute-Contre
Orchester - Le Concert d’Astrée

Anzahl der Ansichten : 189