Weitere wichtige Ereignisse des Jahres

  • Die Ballets de Monte-Carlo
    Dezember 2022
  • The WRC Monte-Carlo Rally
    Januar 2023
  • Festival International du Cirque de Monte-Carlo
    Januar 2023
  • Rallye Monte-Carlo Historique
    Januar 2023
  • Rolex Monte-Carlo Masters
    April 2023
  • E-Prix de Monaco
    Mai 2023
  • Grand Prix de Formule 1 de Monaco
    Mai 2023
  • Jumping International de Monte-Carlo
    Juli 2023
  • Gala de la Croix Rouge Monégasque
    Juli 2023
  • Das Philharmonische Orchester von Monte-Carlo
    Juli 2023
  • Monaco Yacht Show
    September 2023
  • Historischer Grand Prix von Monaco
    Mai 2024

Monte-Carlo Gala for Planetary Health

Die von der Stiftung Fürst Albert II. von Monaco organisierte Auflage 2021 findet am Donnerstag, den 23. September, unter dem Vorsitz von Fürst Albert II. statt und wird erstmals im Fürstenpalast abgehalten. Mit der Auktion werden Mittel für die biologische Vielfalt sowie für das Wohlergehen und die Förderung von Kindern gesammelt.

Diese Zeiten der Unsicherheit erinnern uns stärker denn je daran, dass unsere Gesundheit unser oberstes Menschenrecht ist und dass es höchste Zeit wird, auf unseren Planeten zu hören, um individuell und kollektiv zu handeln.

Damit wir diesen entscheidenden Herausforderungen begegnen können, hat Fürst Albert II. von Monaco Mäzene, Entscheidungsträger, Künstler, Intellektuelle und Wissenschaftler eingeladen, ihre Kräfte für dieses prestigeträchtige Ereignis zu bündeln. Anlässlich dieser Gala werden die verschiedenen Initiativen der Stiftung zur Überbrückung der Kluft zwischen Gesundheit und Umwelt vorgestellt.

 

Schutz der Ozeane und der Erde für die Zukunft der Menschheit

Im Juni 2006 hat Fürst Albert II. von Monaco beschlossen, eine Stiftung zu gründen, um auf die besorgniserregenden Bedrohungen der Umwelt unseres Planeten zu reagieren. Die Stiftung Fürst Albert II. von Monaco setzt sich weltweit für den Schutz der Umwelt und die Förderung der nachhaltigen Entwicklung ein. Sie konzentriert ihre Bemühungen auf prioritäre Aktionsbereiche: Klimawandel, biologische Vielfalt und die Bewirtschaftung der Meeresressourcen in den wichtigsten geografischen Regionen des Mittelmeerraums, der Polarregionen und der am wenigsten entwickelten Länder.
Dank des Engagements von Fürst Albert II. von Monaco und der unermüdlichen finanziellen Unterstützung von Umweltschützern, NGOs, Unternehmen und Einzelpersonen konnte die Stiftung seit 2006 mehr als 540 Projekte durchführen.
Die Stiftung Fürst Albert II. von Monaco unterhält zehn internationale Büros in Frankreich, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, der Schweiz, Kanada, Deutschland, Italien, Singapur, Spanien und China.

Weitere Informationen und Anmeldungen:

Weitere Informationen über die Stiftung : www.fpa2.org