Siehe

Unterwegs mit dem Auto

Es wird empfohlen, den Wagen auf einem der zahlreichen öffentlichen Parkplätze abzustellen. Das Fürstentum verfügt über 40 Tiefgaragen und 15 500 Stellplätze. Alle Tiefgaragen werden überwacht und sind gesichert und bieten die beste Lösung für das Abstellen Ihres Wagens. Obwohl das Parken in Monaco meist kostenpflichtig ist, ist es einfach und relativ attraktiv. Alle öffentlichen „Monaco Parking“ bieten 1 Stunde kostenloses Parken an.

Täglich fahren fast 100 000 Fahrzeuge ins Fürstentum oder verlassen es. Informieren Sie sich in Echtzeit über die Verkehrslage auf den Hauptverkehrsachsen des Fürstentums auf der Webseite „Info Trafic“. www.infotrafic.mc

Das Fahren auf den Felsen ist den im Fürstentum oder im französischen Département von Alpes Maritimes immatrikulierten Fahrzeugen vorbehalten. Stellen Sie Ihr Fahrzeug nicht einfach irgendwo ab...
Die Wagen werden sehr schnell abgeschleppt und um Ihr Auto wiederzubekommen, müssen Sie sich auf das Polizeirevier von Fontvieille begeben.

Direktion der Öffentlichen Sicherheit Polizeirevier, Place du Campanin
Tel.: +377 93 15 31 31