Weihnachten 2018 im Métropole Shopping Monte-Carlo

In diesem Jahr bietet das Métropole Shopping Monte-Carlo seinen Besuchern eine traditionelle Dekoration zum Thema „American Christmas“. Genießen Sie die festliche Atmosphäre rund um die berühmten Zuckerstangen und Lebkuchenmänner, die einen imposanten Weihnachtsbaum von 8 Metern Höhe schmücken, der ebenfalls von den berühmten New Yorker Fichten inspiriert ist.

Verpassen Sie nicht die Anwesenheit von Rudolf, dem ältesten Rentier des Weihnachtsmanns, eine extrem lebensechte „Animatronic“-Figur, die den verzauberten Kindern seinen Alltag und seine verrückten Abenteuer mit dem Weihnachtsmann erzählen wird. Sein mythischer Schlitten landete auch im Métropole Shopping. Steigen Sie ein für ein amüsantes Selfie #metropoleshoppingmontecarlo.
Das Métropole Shopping wird ab Dienstag, dem 20. November, seinen (aus 60.000 LEDs bestehenden) Weihnachtsschmuck anlegen.

Post für den Weihnachtsmanl.
Lassen Sie Ihr Kind vom 20. November bis 24. Dezember auf der Ebene +1 des Métropole Shopping seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann senden. Dort befindet sich ein sehr lustiger sprechenden Briefkasten, der die Post direkt an den Weihnachtsmann weiterleitet! Diese Operation erfolgt in Zusammenarbeit mit der monegassischen Post, der Behörde für die Ausgabe von Postwertzeichen und mit Graphic Service. Antwort innerhalb von 72 Stunden.

Das Fotostudio des Weihnachtsmanns Studio Photo du Père Noël
Der Weihnachtsmann erwartet unterdessen vom 20. November bis zum 24. Dezember Kinder und Erwachsene auf der Ebene +2 des Métropole Shopping inmitten eines riesigen Geschenkebogens für ein Erinnerungsfoto (kostenpflichtiger Service).

Außergewöhnliche Öffnungszeiten.
Die Geschäfte des Métropole Shopping Monte-Carlo sind an den folgenden Tagen ausnahmsweise geöffnet:
Sonntag, 2. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 8. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr,
Sonntag, 9. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 16. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 23. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 30. Dezember von 11.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 6. Januar von 11 bis 19 Uhr.

  •  Mehr erfahren