Geschäftstourismus: SEPC in Monaco

Das vom Sustainability Industry Council zum ersten Mal in Europa organisierte „Sustainable Event Professional Certificate“ findet vom 28. bis 30. März in Monaco statt.

Während dieser Schulung haben Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen wie Geschäftstourismus, Hotelgewerbe, Vereinen und Sport die Möglichkeit, sich das nötige Wissen anzueignen, um eine „verantwortungsbewusste“ Veranstaltung zu gestalten.

Die Integration der Prinzipien der Nachhaltigkeit in die strategische Veranstaltungsplanung ist für Unternehmen eine sinnvolle Entscheidung, da sie sich so als verantwortungsbewusste Unternehmen positionieren. 

Über die ethischen und ökologischen Aspekte hinaus sind die wirtschaftlichen Chancen einer nachhaltigen Entwicklung keineswegs zu vernachlässigen.

Die zweitägigen Kurse bieten Informationen und aktive Lerninhalte, damit die Teilnehmer ihre eigenen nachhaltigen Veranstaltungen umsetzen können.
Zu den Themen gehören das Verständnis des kommerziellen Werts von Nachhaltigkeit, das Erlernen nachhaltiger Gestaltungsmethoden und -techniken, dazu internationale Standards für Nachhaltigkeit sowie Mess- und Reportingmethoden. 
Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer das Professional Event Sustainability Certificate (SEPC).
Die professionelle Schulung und Zertifizierung für die Organisation nachhaltiger Veranstaltungen findet vom 28. bis zum 30. März 2019 im Fairmont Monte Carlo statt.

  •  Mehr erfahren