Siehe

Sanierung des Küstenabschnitts von Larvotto

Erscheinungsdatum: 09.10.2019
Am 1. Oktober 2019 fiel der offizielle Startschuss zu den Sanierungsarbeiten der Küste von Larvotto

Das am 3. Mai 2019 von Marie-Pierre Gramaglia, Regierungsrätin-Ministerin für Ausstattung, Umwelt und Städtebau, und Jean Castellini, Regierungsberater-Minister für Finanzen und Wirtschaft vorgestellte Sanierungsprojekt des Küstenbereichs von Larvotto  wurden nun offiziell gestartet. 

Die vollständige Renovierung dieser Anlage sollte im Januar 2022 abgeschlossen sein. Es soll den Strand bei unruhigem Meer besser schützen, neue Gewerbeflächen bereitstellen und öffentliche Bereiche vergrößern.
Vom 1. Oktober 2019 bis zum 30. Juni 2021 sind der Strand von Larvotto, die Geschäfte und Restaurants vollständig geschlossen. Sie werden zwischen Juli und August für die Sommerperiode 2021 wieder geöffnet, bevor sie im September 2021 bis zur Fertigstellung der Arbeiten Anfang 2022 wieder geschlossen werden.

Was den Fortschritt der Erweiterungsarbeiten im Meer betrifft, wurde der letzte Senkkasten am 18. Juli 2019, nur ein Jahr nach dem Eintreffen des ersten Kastens, im Meer versenkt. Der Gürtel ist jetzt fertig!

Weitere Informationen