Siehe

Ihre Shoppingmomente in Monaco

Erscheinungsdatum: 01.10.2020
Verrückt nach Shopping? Gönnen Sie sich einen ausgedehnten Einkaufsbummel durch Monte-Carlo!

Von den Gassen der Altstadt, in denen die Ladenbesitzer ihre typischen Souvenirs anbieten, über die Einkaufsgalerien des Métropole, des Park Palace (von den Einheimischen Allées Lumières genannt) oder den neuen Stadtteil One Monte-Carlo: die größten Namen der Mode, der Haute Couture, der Parfümerie und des Schmucks sind im Fürstentum vertreten, falls Sie Lust auf einen kleinen Einkaufsbummel haben

Wenn es um Shopping geht, ist der Name des Fürstentums Monaco untrennbar mit dem „Carré d’Or“ verbunden, in dem sich die eleganten Boutiquen der großen Namen aneinanderreihen. Mit der Eröffnung des neuen Stadtviertels „One Monte-Carlo“ im Herzen von Monaco hat sich die Promenade endgültig zur exklusivsten der Riviera entwickelt und bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen den größten Namen der Mode und ihren neuesten Kreationen zu flanieren. Ganz in der Nähe befindet sich die Marke Zara, die Sie nach monatelangen Renovierungsarbeiten an ihrer 2005 in Monaco eingerichteten Boutique wieder willkommen heißt. Auch Kunstliebhaber werden bei den bekannten Antiquitätenhändlern und Dekorateuren fündig werden.

In der Nähe der Jardins du Casino beherbergt das „Metropole Shopping Monte-Carlo“ mehr als 80 Boutiquen in einer schicken, trendigen und entspannten Atmosphäre für Kunden, die nach weniger bekannten und leicht ausgefallenen Labels suchen. Zögern Sie nicht, in dieser von der Belle Epoque inspirierten Umgebung eine Feinschmeckerpause unter dem majestätischen böhmischen Kristalllüster des Met Café einzulegen oder im berühmten Pierre Hermé etwas Süßes zu naschen.

Wenn Ihr Shopping-Hunger noch nicht gestillt ist, dann können Sie den Boulevard des Moulins, Boulevard d’Italie et de l’Avenue Princesse Grace entlang schlendern. Hier werden in den Schaufenstern die erlesensten Dinge ausgestellt. Erfreuen Sie sich an einer ganzen Reihe trendiger Boutiquen für Designer-Kleidung, aber auch an Accessoires, Dekoration und Inneneinrichtung der Spitzenklasse mangelt es nicht. Lokale Marken - Façonnable, IKKS, Ralph Lauren, Aubade, Fashion For Floor oder Baby Dior... - werden Sie willkommen heißen und Sie freundlich und kompetent beraten.

Um dieses Einkaufserlebnis fortzusetzen, besuchen Sie den „Espace commercial de la Condamine“, der die Rues Grimaldi, Millo und Terrazzani umfasst und die größte Abwechslung im Fürstentum bietet. Seine zahlreichen Geschäfte warten nur auf Sie. In der Fußgängerzone in der Rue Princesse Caroline können Sie Ihre Einkäufe fern von jedem Straßenverkehr in aller Ruhe erledigen. Das Viertel beherbergt eine bunte Vielfalt an Geschäften: stylische und doch erschwingliche Boutiquen wie Ba&sh, Sandro, Maje ... oder die Boutique des Automobile Club de Monaco, in der Sie motorsportbezogene Souvenirs erwerben können.

Für Ihre Souvenir-Einkäufe empfehlen wir Ihnen, sich in „Monaco Ville“ umzusehen. Der Rocher ist in der Tat der ideale Ort, um nach Erinnerungen für die denkwürdigen Momente Ihres Aufenthalts im Fürstentum zu suchen.

Das „Centre commercial de Fontvieille“ zeichnet sich durch Boutiquen europäischer Marken aus, die für ihre erschwinglicheren Preise bekannt sind. Perfekt, um alle Ihre Wünsche zu erfüllen. Ein idealer Ort, um Sportzubehör, Heimtextilien und Prêt-à-Porter-Mode zu kaufen ...