Siehe

BMC Stream - das Ballett kommt zu Ihnen nach Hause

Erscheinungsdatum: 29.01.2021
Tauchen Sie mit einem brandneuen interaktiven visuellen Erlebnis in die Welt der Ballets de Monte Carlo ein.

Nach der Absage der „Lac“-Aufführungen aufgrund von Covid haben die Ballets de Monte-Carlo eine eigene Streaming-Plattform mit dem Namen  BmC Stream, ins Leben gerufen, die Ballettliebhaber begeistern dürfte. In einem Kontext, in dem französische Kulturstätten geschlossen bleiben und die monegassischen Behörden ihre sanitären Maßnahmen noch einmal verstärken, kommt die Plattform genau zum richtigen Zeitpunkt. . 

Das Prinzip? Die Zusammenstellung hochwertiger Videos des monegassischen Ensembles, um Internetnutzern ein interaktives und immersives Erlebnis zu bieten. Interviews mit Tänzern und Choreographen, Shows, Dokumentationen, Leben und Backstage-Erlebnisse der Tänzer und der Compagnie, Arbeit im Studio (Unterricht und Proben), Serien, interaktive Inhalte: die Bandbreite der Videos ist groß.  Dieser exklusive Inhalt wird monatlich aktualisiert.  

 

Es sind die interaktiven Multikamera-Bearbeitungen, die diese Plattform zu einer Weltneuheit machen. Weitwinkelaufnahmen, Seitenaufnahmen oder Backstage-Kameras: Die Show wird aus vier verschiedenen Blickwinkeln eingefangen. Der Betrachter kann in Echtzeit seinen Lieblingswinkel wählen. So geht er mit einem Klick von der Bühne in den Backstage-Bereich. Immersives Erlebnis garantiert!

Wir wollen einen Bereich schaffen, in dem das Publikum mit unseren Videos interagieren kann und mit unserer neuen, einzigartigen Multikamera-Funktion selbst entscheiden kann, wie es sich die Inhalte ansehen möchte. Nehmen Sie am Leben des Ensembles teil, Backstage, im Studio und vieles mehr, während wir weiter an Inhalten und Produktion arbeiten. 
 

JEAN-CHRISTOPHE MAILLOT / Choreograph-Direktor

Sie müssen nur eine E-Mail-Adresse angeben, um das audiovisuelle Angebot anzusehen. Der Zugriff auf die Inhalte ist kostenpflichtig. Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie können für jede Veranstaltung, die Sie besuchen möchten, bezahlen oder sich für ein Abonnement entscheiden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der  Ballets de Monte-Carlo oder klicken Sie direkt  hier

 

© Les Ballets de Monte-Carlo