Siehe

Die Grands Prix von Monaco finden vor Zuschauern statt!

Erscheinungsdatum: 20.04.2021
Eine gute Nachricht für alle Fans: Der 12. Grand Prix Historique und der 4. E-Prix im Fürstentum finden vor Zuschauern statt!

Die Fahrer können sich darauf freuen, dass sie in den Straßen des Fürstentums von vielen Fans angefeuert werden können, sowohl beim Grand Prix Historique als auch beim E-Prix! Die Regierung hat angekündigt, dass sie dank der günstigeren Gesundheitssituation in den letzten Wochen ihre Beschränkungen etwas lockern wird.

 

Die Tribünen, die von Port Hercule bis zum Stadtteil Monte-Carlo verteilt werden, dürfen zu einem Drittel mit privilegierten Fans gefüllt werden, die diesen mit Spannung erwarteten Sportereignissen beiwohnen können. Zu diesen Events dürfen nicht nur die Einwohner von Monaco und Personen kommen, die dort regelmäßig arbeiten, sondern auch Reisende, die ihr Gepäck für die Dauer einer Stippvisite dort abstellen möchten. Um Autos und Fahrer zu bewundern, müssen die Fans ihre Reservierung in einem der zwölf Hotels in Monaco oder ein anderes Dokument mitbringen, das ihren Wohnsitz oder ihre berufliche Tätigkeit im Fürstentum beweist.  Ein Aufenthalt im Fürstentum und ein wirkliches Großevent: Alles was es braucht, um Ihren Besuch hier unvergesslich zu machen!

Um die Sicherheit aller, Zuschauer und Gäste, zu gewährleisten, werden in dieser Ausnahmezeit natürlich alle Sicherheitsmaßnahmen getroffen und umgesetzt.

Eine weitere gute Nachricht wurde gestern vom Organisationskomitee verkündet: der Eintritt zum Grand Prix Historique wird kostenlos sein!  Sie können Ihre Tickets bereits an zwei offiziellen Verkaufsstellen des Automobile Club de Monaco reservieren: bei der Direktion für Tourismus am Boulevard des Moulins und an der Promenade Honoré II.    

 

Informationen: +377.93.15.26.24

©Michael Alesi