Siehe

Die Wachablösung

Jeden Tag um 11.55 Uhr findet auf dem Schlossplatz die Zeremonie der Wachablösung statt. 

Seit ihrer Gründung am 8. Dezember 1817 besteht die Aufgabe des Carabiniers du Prince darin, die Bewachung des Palastes sicherzustellen, um für die Sicherheit des Fürsten und seiner Familie zu sorgen, um die Integrität seiner Besitztümer oder Residenzen sowie ihrer unmittelbare Umgebung zu gewährleisten, ihm Ehrendienste zu erbringen, die Ausführung von Gesetzen sicherzustellen und an der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung mitzuwirken.

Diese Ablösung ist ein feierliches militärisches Ritual, bei dem Koordination erforderlich ist.
Das Corps der Carabiniers steht unter dem Motto „Ehre, Treue, Hingabe“. Gegenwärtig sind 124 Soldaten im Einsatz, drei Offiziere, fünfundzwanzig Unteroffiziere und sechsundneunzig gemeinen Soldaten.