Familien-Parcours „Sonnentage“

Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie im Museum für prähistorische Anthropologie die verschiedenen Stadien der regionalen Vor- und Frühgeschichte erkunden. Danach können Sie sich im Park Princesse Antoinette mit seinen jahrhundertealten Olivenbäumen einen Augenblick ausruhen. Schließlich erwartet Sie der Strand von Larvotto und seine Promenade des Champions als Abschluss Ihres monegassischen Ausflugs.
A
Museum für Prähistorische Anthropologie
Das Museum für Prähistorische Anthropologie wurde vom Fürsten Albert I. 1902 gegründet, damit ihm zu Folge „die im Fürstentum und den benachbarten Regionen ausgegrabenen Überreste der primitiven Menschheit bewahrt werden“.

Seit über einem Jahrhundert werden im Museum zahlreiche Sammlungen aus den verschiedenen Phasen der regionalen Vor- und Frühgeschichte ausgestellt. Die Mehrzahl der archäologischen und paläontologischen Funde stammt aus dem Fürstentum und den benachbarten Regionen (Frankreich und Italien).
Besuchszeit
3h00
Ligne 2 Jardin Exotique
56 bis, boulevard du Jardin Exotique
Website
B
Der Park Prinzessin Antoinette
Der Park Prinzessin Antoinette ist ein beliebter, etwa ein Hektar große Parkfläche mit Jahrhunderte alten Olivenbäumen. Diese „grüne Lunge“ im Herzen des Fürstentums ist vor allem ein Kinderspielplatz, der Aktivitäten für Kinder jeden Alters bereithält. 
Besuchszeit
1h00
Lignes 3, 5 Parc Princesse Antoinette
54 bis, boulevard du Jardin Exotique
Website
C
Le Larvotto
Ein Aufenthalt im Fürstentum ist mit jeder Menge Entspannung verbunden.  
Besuchszeit
2h00
Lignes 5, 6 Larvotto
Larvotto
D
Promenade des Champions
Der Goldene Fußball, ein internationaler Fußballpreis, wird seit 2003 jedes Jahr an einen Spieler vergeben, der sich durch seine sportlichen Leistungen und seine Persönlichkeit auszeichnet. Er erhält eine goldene Trophäe und hinterlässt seine Fußspuren im Boden der Promenade des Champions am monegassischen Meeresufer.
Besuchszeit
30 min.
12 Avenue Princesse Grâce