Exhibition

"Monacopolis" Exposition - Architecture, Urban Development and Decoration in Monte-CarloFrom Monday 17 June to Sunday 23 February, from 10 am to 6 pm, Nouveau Musée National (Villa Sauber)
27. Nov

„Monacopolis“, die neue Ausstellung im Neuen Nationalmuseum von Monaco

Architecture, urbanisme et urbanisation à Monaco. Les réalisations et les projets de 1858 à 2012 (Architektur, Urbanismus und Urbanisierung in Monaco. Ergebnisse und Projekte 1858 bis 2012)

 

Seit 1858, als eine Badeanstalt in der Condamine eröffnet wurde, danach mit dem Bau eines Casinos auf dem Plateau Spélugues und der Errichtung des Stadtviertels Monte-Carlo, hat Monaco eine fortwährende Urbanisierung erlebt.

Das Neue Nationalmuseum von Monaco hat die Höhepunkte dieser Entwicklung jetzt in einer Ausstellung vereint.

Mehr als zwei Jahre des Suchens und Sammelns waren erforderlich, um das Material für „Monacopolis“ zusammenzutragen. Fotos, Archive, Stadtbaupläne werden nun an drei Ausstellungsorten gezeigt.

In der Villa Sauber kann der Besucher die ältesten Exponate sehen, die von der Gründung des Stadtviertels Monte-Carlo mit dessen markanten Bauten erzählen.

In der Villa Paloma werden die großen Etappen der städtischen Entwicklung ab Mitte der 1940er  Jahre anhand von Projekten renommierter Architekturbüros dargestellt.


MONACOPOLIS
Architecture, urbanisme et urbanisation à Monaco
Réalisations et projets - 1858 -2012///Architektur, Urbanismus und Urbanisierung in Monaco - Ergebnisse und Projekte 1858 -2012
Ab 19. Januar

www.nmnm.mc

18. Jan

Monacopolis, die neue Ausstellung des NMNM, öffnet ihre Pforten

Nach zweijähriger Forschungsarbeit präsentieren die Villa Paloma und die Villa Sauber Architektur, Urbanismus und Urbanisierung in Monaco von 1858 bis 2012

Zwei Jahre Forschungsarbeit hat das Nouveau Musée National de Monaco investiert, um Dokumente zur Architektur und zum Städtebau im Fürstentum zu studieren, zu erfassen und zentral zu registrieren.

Das Ergebnis wird in der Ausstellung „Monacopolis - Architecture, urbanisme et urbanisation à Monaco, Réalisations et Projets, 1858 – 2012“ (Monacopolis – Architektur, Urbanismus und Urbanisiserung, Leistungen und Projekte 1858 – 2012) präsentiert, die sich in drei große Orientierungsbereiche untergliedert: Gebäude, die nie errichtet wurden, zerstörte Gebäude, die heute vorhandenen Gebäude.

Eine Reihe von Luftaufnahmen vermittelt ein Bild vom jetzigen Stand der Stadtentwicklung.

Die Villa Sauber bietet einen Parcours durch das Viertel Monte-Carlo an (mehr als 600 historische Pläne und zahlreiche Modelle unterstützen die Vorstellungskraft der Besucher).
In der Villa Paloma werden nicht realisierte Projekte, freie und spontane Lösungsvorschläge gezeigt. Darunter finden sich auch eine kleine, recht rätselhafte Skizze von Le Corbusier und Vorschläge zur Erweiterung, die die Londoner Gruppe Archigram ausgearbeitet hatte.

Dazu können Besucher im Rahmen des Programms „Hors Circuit“ ab 19. Januar dank der auf Einladung des NMNM zu regelmäßigen Veranstaltungen anwesenden Architekten, Musiker, Schriftsteller und Historiker immer wieder unter anderem Blickwinkel die Ausstellung sehen und das Bild, das sie sich von der Geschichte der Stadt gemacht haben, vervollkommnen und bereichern.

Monacopolis
Villa Paloma – vom 19. Januar bis 12. Mai 2013
Villa Sauber - vom 19. Januar bis 30. Dezember 2013


Umfassende Information finden Sie auf : www.nmnm.mc
5. Apr

"Monacopolis" Workshop for Young People at the New National Museum of Monaco

The New National Museum of Monaco is offering a course for young people from 15 to 19 April 2013 in connection with the "Monacopolis" exhibition

The children will be encouraged to study the architectural utopias and unrealised projects on show at the Villa Paloma and then build a model of an imaginary city together.

They will take part in various workshops involving speaking, writing, drawing, collage and three-dimensional work.

This week is an opportunity for them to learn about architecture and the city in a different way.

Age of the children:  8-12
Languages spoken:  French, Italian and English

Venue:  Villa Paloma, 56 Bd Jardin Exotique
for one week, from Monday 15 to Friday 19 April 2013 from 3 pm to 5 pm.

Enrolment:  on 98 98 49 38 or [email protected]

3. Jun

Villa Sauber in Monte-Carlo

Die Ausstellung "Monacopolis" mit neuen Werken

 

Mit 150 zur Feier des 150-jährigen Bestehens der Société des Bains de Mer  zusätzlich in die Ausstellung MONACOPOLIS  aufgenommenen Werken wird anhand von Kostümen, Akzessoires und Modellen von Dekors die Geschichte Monte-Carlos lebendig.

Die Architektur solcher Bauten wie des Casinos, des Café de Paris, des Hôtel de Paris, des Palais des Beaux-Arts bildet einen idealen Rahmen für die Präsentation dieser außergewöhnlichen Sammlungen.

Die Villa Sauber bleibt vom 3. bis 16. Juni zum Anbringen der Exponate geschlossen.

 

"MONACOPOLIS Architecture, Urbanisme et Décors à Monte-Carlo" ( MONACOPOLIS Architektur, Stadtentwicklung und Dekors in Monte-Carlo)

ouvrira au public le lundi 17 juin à 11h.

​WEitere Informationen dazu finden Sie auf : www.nmnm.mc


Fotos : Alphonse Visconti
La Côte d’Azur, 1902
Modellstudie
Archiv Monte-Carlo SBM, als Dauerleihgabe im NMNM.
© NMNM / Mauro & Magliani

19. Jun

A Course for Budding Artists at the New National Museum of Monaco

A summer school for children will take place from 8 to 12 July 2013 in connection with the exhibition "Monacopolis - Architecture, Urban Development and Decoration in Monte-Carlo"

For one week, children aged 8 to 12 will be able to visit the exhibition and discover Monte Carlo Opera's collection of hats, shoes and costumes.

They will learn about textile design with Belgian couturier Jean-Paul Lespagnard and will make a complete outfit with accessories inspired by a stage set from the Ballets Russes on show in this exhibition.

The workshop will end with a fashion show by the children wearing their creations!


Children's Summer School at the Villa Sauber

From 8 to 12 July 2013 from 2 pm to 6 pm
Languages spoken:  French, Italian and English
Enrolment:  Coline Matarazo on 98 98 49 38 or [email protected]

Photo credits: 
Alexandre Benois (1870-1960)
1) Moor's headdress from Petrushka, 1920 
Green panné velvet edged with braid and decorated with feathers
Archives of the Monte-Carlo S.B.M, permanent deposit at the NMNM

2) Arithmetic's costume from L'Enfant et les Sortilèges, 1925
Silk taffeta with a spencer, a robe and kimono sleeves decorated with painted stencilled numbers
Archives of the Monte-Carlo S.B.M., permanent deposit at the NMNM