Siehe

Hotel de Paris Monte-Carlo

Es gibt diese außergewöhnlichen Luxushotels, die eines Tages nicht mehr nur eine Adresse sind, sondern zu einer Legende werden. Das Hôtel des Paris ist so ein magischer Ort.

Übernachten im traditionsreichen Luxushotel

Seit 1864 hat sich das Hotel de Paris Monte-Carlo das Beste zum Ziel gesetzt – Symbol für die beständige Exzellenz ist vor allem die einzigartige Gastfreundschaft. Das Hotel liegt ideal an dem legendären Place du Casino. Mit seinen 207 luxuriösen Zimmern und Suiten trägt das Hotel de Paris Monte-Carlo heute nicht nur das Erbe der großen Grand Hotels weiter, sondern ist auch mit seinem Drei-Sterne-Restaurant „Louis XV – Alain Ducasse“ und dem Restaurant „Le Grill“ ein echter Genusstempel. Mit fast 350.000 Flaschen gehört der prestigeträchtige Weinkeller zu den größten der Welt.

Renovierungsarbeiten

Bis Dezember 2018 liefen großzügige Renovierungsarbeiten im Hotel de Paris Monte-Carlo. Auf der einen Seite sollte das legendäre Hotel so neu erfunden werden und auf der anderen Seite die einzigartige DNA und das Kulturerbe bewahrt werden. Neuheiten sind beispielsweise der Rotonde-Flügel, das Restaurant „Le Grill“ und die Princesse Grace Suite. Mit persönlichen Souvenirs und Details auf insgesamt 910 Quadratmetern ist diese neue, zweistöckige Suite Fürstin Grace gewidmet, die die Geschichte des Fürstentums und des Hotel de Paris Monte-Carlo mit ihrer Eleganz, ihrer Erlesenheit und ihrer Großzügigkeit geprägt hat.

Die Restaurants

Im Restaurant „Louis XV-Alain Ducasse“ finden Gäste eine einzigartige kulinarische Vielfalt, die vor allem von der Riviera inspiriert wurde. Die Speisekarte von Küchenchef Dominique Lory und Alain Ducasse ist jung und modern. Mit kräftigen Soßen, intensiven Brühen und frischen Gewürzen hebt die Küche die Präzision der Aromen hervor.
Im achten Stock bietet das Restaurant „Le Grill“ einen außergewöhnlichen Panoramablick auf das Mittelmeer. Mit dem vollständig öffenbaren Dach genießen Gäste bei schönem Wetter ein Mittagessen bei Sonnenschein oder ein Abendessen unter den Sternen. Das Restaurant ist für seine besonderen Fleisch- und Grillspezialitäten bekannt.
Ein Besuch in der berüchtigte Bar Américain des Hotel de Paris Monte-Carlo gehört praktisch für alle Monaco-Urlauber zum Pflichtprogramm. Im Laufe des Mai öffnet die Bar wieder ihre Türen und erstrahlt im neuen Art-Deco-Stil und einer schick-gemütlichen Atmosphäre.